Axel Springer SE

Experten in FAMILIE&CO: Wie man Kinder zu Optimisten erzieht

Hamburg (ots) - Sie sind gesünder, haben mehr Freunde und die besseren Schulnoten: Kinder, die an sich und ihre Fähigkeiten glauben. Eine positive Lebenseinstellung ist aber nicht angeboren, sondern kann gelernt werden. In der neuen FAMILIE&CO erklären Experten, wie Eltern ihre Kinder zu Optimisten erziehen können. "Es ist die Sicht der Dinge, die den Optimisten vom Pessimisten unterscheidet", sagt der Diplom-Psychologe Michael Thiel, "diese Sicht der Dinge lernen die Kinder zu Hause in der eigenen Familie." Die Eltern arbeiten im Idealfall als "Gehirntrainer" für kleine Optimisten: Kinder müssen erst lernen, dass sie ihre Stimmungen positiv beeinflussen können. Weitere Experten-Tipps: Kindern die Welt positiv erklären, bereits kleine Fortschritte loben und als Vorbild selbst optimistisch durchs Leben gehen. Mehr zu diesem Thema in der Dezember-Ausgabe von FAMILIE&CO, ab sofort im Handel. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Silvie Rundel Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23 E-Mail: srundel@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: