Axel Springer SE

Lokin: Axel Springer launcht App für Bahnfahrer

Berlin (ots) - Ab sofort können Bahnreisende Lokin, die neue App von Axel Springer, nutzen, um sich in zuggebundenen Chaträumen untereinander auszutauschen. Darüber hinaus findet der Nutzer in der App ein umfangreiches Infotainment-Angebot mit Top News von WELT ONLINE, Echtzeitdaten rund um alle ICE- und IC-Züge sowie nützliche Informationen zu den größten Bahnhöfen Deutschlands.

Hat ein Bahnfahrer etwa sein Smartphone-Ladekabel vergessen oder ist er auf der Suche nach einem Gesprächspartner, kann er sich über die Chaträume von Lokin mit allen Bahnreisenden desselben Zuges austauschen. Einzelne Beiträge oder Kommentare können von anderen Nutzern "geliked" werden. Lokin kann auch als direkter Chat zwischen zwei Personen genutzt werden, die "privaten" Nachrichten sind für andere Nutzer nicht sichtbar.

Zudem bietet die App über Echtzeitdaten der Deutschen Bahn den Reisenden Informationen zu Zugausfällen, Verspätungen oder Gleisänderungen. Schon vor Reiseantritt kann der Lokin-Nutzer den Chatraum seines Zuges betreten und bei den bereits zugestiegenen Reisenden Auskünfte einholen.

Entwickelt und umgesetzt wurde die Lokin App von Burkhard Uhlenbroich, Claus Strunz und Felix Bellinger. Die technische Umsetzung liegt bei APPSfactory.

Die App steht ab sofort für die Smartphones und iOS-Tablets kostenfrei im App Store sowie im Google Store zum Download bereit.

Pressekontakt:

Kristin Posch
Tel: + 49 (0) 30 25 91-7 76 10
kristin.posch@axelspringer.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: