Axel Springer SE

So wird der Winter: BILDWOCHE präsentiert die erste Experten-Prognose/ Hoffnung auf weiße Weihnacht gering

    Hamburg (ots) - Alle Jahre wieder ist die Hoffnung groß: Wird es
Weihnachten schneien? BILDWOCHE fragte den bekanntesten Meteorologen
für Langzeit-Wetterprognosen, Dr. Rainer Dettmann von der Freien
Universität Berlin. Dettmann zur BILDWOCHE: "Hoffnung auf weiße
Weihnachten dürfen sich die Norddeutschen nur zu zehn Prozent, die
Süddeutschen zu 40 Prozent machen."
    
    Immerhin: "Zu Silvester ziehen die Temperaturen dann an, und vor
allem in Süddeutschland wird es schneien." Und: "Der Februar wird der
winterlichste Monat. Ab 15. Februar kommt eine ein- bis zweiwöchige
Kälteperiode. In ganz Deutschland wird es schneien. Dann lohnt es
sich überall, den Schlitten rauszuholen."
    
    Die kompletten Experten-Winterprognosen sind nachzulesen in der
neuen Ausgabe von BILDWOCHE, ab 25. Oktober 2001 im Handel.
    
    Zitate sind nur unter Quellenangabe "BILDWOCHE" zur
Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt: Birgit Mertin
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: