Axel Springer SE

FAMILIE&CO: Gymnasium - nicht für alle Kinder der beste Bildungsweg / Neues FAMILIE&CO-Buch des Erziehungsexperten Prof. Peter Struck: "Gebrauchsanweisung Schule"

    Hamburg (ots) - Gymnasium, Universität, Doktortitel - jeder Vater
und jede Mutter wünschen sich, dass ihr Kind in Schule und Studium
erfolgreich ist. Der Start im Gymnasium soll die erste
Weichenstellung sein. Doch manchmal haben Kinder viel bessere
Chancen, wenn Eltern ihnen das Gymnasium ersparen. In der neuen
FAMILIE&CO sagen Experten, warum dies so ist, und weshalb sich Eltern
nicht auf die Eignungsprüfungen durch Lehrer verlassen sollten.
    
    Der Erziehungsexperte Prof. Peter Struck rät Eltern, die Eignungen
der Kinder gründlich zu prüfen und nicht grundsätzlich auf die erste
Beurteilung von Lehrern zu vertrauen. Grund: Ein Drittel aller
Lehrer-Prognosen für Haupt-, Realschule oder Gymnasium sind falsch.
"Setzen Eltern berechtigte Hoffnungen in ihr Kind, sollten sie es
noch einmal durch den Schulleiter des Gymnasiums prüfen lassen. Gute
Beratung gibt es außerdem bei Schulpsychologen und
Erziehungsberatern." Manche Kinder sind auf der Haupt- oder
Realschule zunächst besser aufgehoben. Der FAMILIE&CO-Experte macht
den Eltern Mut: "In einem Wirtschafts-, Abend-, Aufbau- oder
Technischen Gymnasium kann auch später noch das Abitur nachgeholt    
werden."
    
    Mit dem neuen FAMILIE&CO-Buch "Gebrauchsanweisung durch die
Schule" hat Struck einen umfassenden Wegweiser durch die deutsche
Bildungslandschaft herausgegeben. Eltern erhalten kompetente
Ratschläge, unter welchen Gesichtspunkten sie sich für eine
weiterführende Schule entscheiden sollten. Außerdem erläutert Struck
Vor- und Nachteile der verschiedenen Schulformen.
    
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt und Cover-Bestellung: Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: