Axel Springer SE

Die Ausstellung zum Musical "Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN" vom HAMBURGER ABENDBLATT und der STAGE HOLDING eröffnet

Hamburg (ots) - Rund 400 Gäste kamen am Abend des 25. September 2001 zur Eröffnung der Ausstellung zum Musical "Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN" in die AXEL SPRINGER PASSAGE. Zu den Gästen zählten neben Persönlichkeiten aus Kultur, Gesellschaft und Politik auch die 54 Darsteller des Musicals, die sich am Vormittag zum Probenstart mit der extra aus New York angereisten Schöpferin und Regisseurin des Musicals Julie Taymor auf Kampnagel getroffen hatten. Seine Premiere feiert das Musical "Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN" am 2. Dezember im Theater im Hamburger Hafen. Vorab bietet die Ausstellung, die das HAMBURGER ABENDBLATT und die STAGE HOLDING vom 26. September bis zum 4. November 2001 in der AXEL SPRINGER PASSAGE präsentieren, einen ersten Blick hinter die Kulissen des derzeit weltweit erfolgreichsten Musicals. Michael Meyer-Böhm, Verlagsgeschäftsführer HAMBURGER ABENDBLATT, begrüßte die Gäste mit den Worten: "Die Geschichte des Musicals wird in dieser außergewöhnlichen Ausstellung lebendig. Angesichts der dramatischen Ereignisse, die uns nicht loslassen, sind das Musical und seine Macher als Symbol der Hoffnung zu begreifen. Menschen unterschiedlichster Nationen und Kulturen arbeiten daran, dieses Stück in unserer Hafenstadt auf die Bühne zu bringen. Sie erzählen eine kraftvolle und poetische Geschichte - eine Geschichte von der Bedrohung des friedlichen Miteinanders zwischen den Lebewesen und deren glückliches Ende." Aus aller Welt kommen die vielfältigen Exponate in die AXEL SPRINGER PASSAGE. Die handbemalten Kostüme entstanden nach Vorlagen Julie Taymors in 25 Londoner Spezialwerkstätten. In Toronto wurden kunstvoll geschnitzte Masken und detaillierte Modelle der Tier-Puppets angefertigt. Aus Afrika stammen die originalen Musikinstrumente, die die afrikanischen Wurzeln des Musicals symbolisieren und teilweise auch im Musical eingesetzt werden. Zahlreiche Fotos dokumentieren die Entstehungsgeschichte des Musicals. Darüber hinaus setzt ein 15-minütiger audiovisueller Rundgang durch die Ausstellung die Exponate effektvoll in Szene. "Die Ausstellung zu 'Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN' zeigt auf fantastische Weise, wie sich ursprüngliche und traditionelle Theatermittel mit einer modernen Inszenierung zu einem kreativen Feuerwerk verbinden. Vor allem freuen wir uns aber auch, dass es sich die Schöpferin des Bühnenstückes, Julie Taymor, nicht nehmen lässt, die Künstler selbst in ihre außergewöhnliche Ideenwelt einzuweihen. Denn parallel zur Ausstellungs-Eröffnung beginnt auch der kreative Schaffensprozess mit dem ersten offiziellen Meet & Greet der Künstler und Kreativen und dem Probenstart der deutschen Inszenierung", erklärte Maik Klokow, Geschäftsführer der STAGE HOLDING Deutschland und Produzent von "Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN". Über ihre Theaterarbeit für das Musical sagt Julie Taymor, zweifache Tony Award-Gewinnerin, Regisseurin und Designerin: "Wenn menschliche Imagination ein Objekt animiert, dann erfahren wir, wie Leben geschenkt wird, beinahe wie bei einer Geburt. Und von der Methode des Geschichtenerzählens ausgehend, werden wir unversehens selbst ein Teil der Geschichte." Die Ausstellung zum Musical "Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN" ist vom 26. September bis 04. November 2001 täglich von 10 bis 20 Uhr in der AXEL SPRINGER PASSAGE, Caffamacherreihe 1, 20350 Hamburg, zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Ein umfangreiches Online-Special zur Ausstellung mit einem virtuellen Rundgang ist unter www.abendblatt.de abrufbar. Weitere Informationen bieten auch www.loewenkoenig.de und www.asv.de ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt zur Ausstellung und Fotobestellung: Katharina Schacht Telefon: (0 40) 3 47-2 43 57 E-Mail: kschacht@asv.de Pressekontakt zu "Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN": Jochen Rasch Telefon: (0 40) 42 10 06 11 E-Mail: jochen.rasch@stageholding.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: