Axel Springer SE

Axel Springer Digital Classifieds: SeLoger.com verkauft seine 17,2-prozentige Beteiligung an iProperty.com

Berlin (ots) - Mit der Veräußerung erzielt SeLoger einen Gewinn von rund 55 Mio. EUR

SeLoger.com SA, ein Tochterunternehmen von Axel Springer Digital Classifieds und größtes Online-Immobilienportal in Frankreich, hat heute die Veräußerung seines Minderheitsanteils an iProperty.com bekannt gegeben. Die 17,2-prozentige Beteiligung wurde von der REA Group Ltd erworben. Der Verkaufspreis beträgt rund 106 Mio. AUD/ 75 Mio. EUR (3,40 AUD pro Aktie).

SeLoger hat sich zum Verkauf seines Anteils an iProperty entschieden, da es nicht möglich war, eine strategische Mehrheit zu erlangen, und sich das Unternehmen zukünftig mehr auf das Geschäft in Europa konzentrieren will. Mit der Investition in iProperty im Jahr 2011 profitierte SeLoger vom Wachstum in den südostasiatischen Ländern und den dortigen Entwicklungen im Rubrikenmarkt. Mit der Veräußerung erzielt SeLoger einen Gewinn von rund 55 Mio. EUR.

Die an der australischen Börse notierte iProperty Group betreibt Immobilienportale in Hongkong, Indonesien, Macau, Malaysia und Singapur und hat Beteiligungen in Indien und den Philippinen.

Über SeLoger

SeLoger.com SA ist ein führender Betreiber von Online-Immobilienportalen in Frankreich. Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und betreibt heute erfolgreich zehn Immobilienportale, unter anderem www.seloger.com und www.selogerneuf.com. SeLoger hat seinen Sitz in Paris und gehört zu Axel Springer Digital Classifieds.

Pressekontakt:

Michael Schneider / Tel: +49 30 2591 77644 /
michael.schneider@axelspringer.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: