Axel Springer SE

Forsa-Umfrage für BILDWOCHE: Bayern München wird wieder Deutscher Meister - glaubt fast die Hälfte aller Deutschen

Hamburg (ots) - Sabine Christiansen hofft auf den Titel für Hertha BS - Weitere Promis und ihre Favoriten in der neuen Ausgabe der TV-Zeitschrift Am 28. Juli startet die Fußball-Bundesliga in die 39. Saison. Fast die Hälfte aller Bundesbürger (45 Prozent) glaubt daran, dass der FC Bayern München an seine Erfolgsserie anknüpft und auch in der kommenden Saison Deutscher Meister wird. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag der TV-Zeitschrift BILDWOCHE. Nur 16 Prozent der rund 1000 Befragten trauen dagegen Schalke 04 einen Titelgewinn zu. Noch geringere Chancen auf die Meisterschale räumen die Befragten den anderen Favoriten Borussia Dortmund (neun Prozent), Bayer Leverkusen (vier Prozent) und Hertha BSC (drei Prozent) ein. Kaum Unterschiede zeigte die Befragung im Osten und Westen. Während die Bürger im Westen zu 46 Prozent an die Münchner und damit die vierte Meisterschaft in Folge glauben, sind die Bürger im Osten etwas zurückhaltender, wenn es um die Bayern geht: nur 39 Prozent glauben an einen erneuten Sieg. Acht Prozent der Bürger im Osten sind von den Qualitäten der Berliner Hertha überzeugt, im Westen glauben gerade einmal zwei Prozent an den Erfolg der Berliner. Außerdem bat BILDWOCHE Prominente um ihren Tipp: Wer wird Deutscher Meister? Auszüge sind der Pressemeldung beigefügt und unter Quellenangabe BILDWOCHE zur Veröffentlichung frei. Michael Lesch (44), Schauspieler: "Schalke hat es nach dem Zitter-Finale der letzten Saison verdient." Sky Dumont (54), Schauspieler: "Bayern. Die können sich die besten Spieler leisten. Außerdem ist Thomas Linke mein Nachbar." Jürgen Roland (75), Regisseur: "Bayern - die haben den besten Trainer." Jürgen Rüttgers (50), CDU-Chef NRW: "Schalke. Die sind sympathischer als die Bayern." Sabine Christiansen (43), Moderatorin: "Hertha BSC - die müssen ja irgendwann mal Meister werden." Yasmina Filali (26), Schauspielerin: "Mein Herz schlägt für Hamburg." Marco Rima (40), Komiker: "Schalke. Die haben noch richtige Fußball-Tradition." Sonya Kraus (28), Moderatorin: "Kaiserslautern. Die roten Teufel finde ich einfach cool." Jens Riewa (38), Tagesschau-Sprecher: "Bayern wird's, weil die Elf immer auf den Punkt topfit ist." Dietmar Bär (40), Schauspieler: "Wenn ich mein Herz sprechen lasse, sagt es Borussia Dortmund." Claudia Roth (46), Grünen-Chefin: "Der SC Freiburg, weil David auch gegen Goliath gewonnen hat." Jürgen W. Möllemann (56), FDP-Chef NRW: "Schalke - mit dem Mix aus alten Hasen und Senkrechtstartern." Kai Pflaume (34), Moderator: "Der FC Bayern wird's - wie meistens." ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Redaktioneller Ansprechpartner: Birgit Baumann Telefon: (0 40) 3 47-2 45 27 Pressekontakt: Birgit Mertin Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: