Axel Springer SE

Axel Springer AG mit Total E-Quality Prädikat für Chancengleichheit ausgezeichnet

Berlin (ots) - Die Axel Springer AG hat für Ihr Engagement zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im Beruf das Total E-Quality Prädikat erhalten. Die Auszeichnung wird vom Verein Total E-Quality Deutschland vergeben und gilt zunächst für drei Jahre. Bei der Preisverleihung in Erfurt wurden neben der Axel Springer AG weitere Unternehmen und Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung geehrt.

"Seit 1982 praktiziert das Unternehmen Maßnahmen zur Chancengleichheit und hat dies 1989 systematisiert. Seit 1999 ist die Axel Springer AG als erstes Medienunternehmen Mitglied im Forum ,Frauen in der Wirtschaft', in dem sich Beauftragte für Chancengleichheit und Diversity aus 20 namhaften deutschen Großunternehmen zusammengeschlossen haben", so die Begründung. Darüber hinaus lobte die Jury ausdrücklich, dass das Unternehmen dieses Jahr das Projekt "Chancen:gleich!" gestartet hat.

"Die Auszeichnung ist für uns ein Ansporn, unser Engagement für mehr Vielfalt und Chancengleichheit im Unternehmen weiter zu verstärken. Als eine von vielen Maßnahmen haben wir dieses Jahr einen siebenstelligen Betrag in eine neue Kindertagesstätte an unserem Hamburger Standort investiert. An unserem Berliner Standort haben wir mit diesem Service bereits seit 2008 gute Erfahrungen gesammelt", so Dr. Alexander Schmid-Lossberg, Leiter des Geschäftsführungsbereichs Personal der Axel Springer AG.

Um ein ausgeglicheneres Verhältnis von Frauen und Männern in Führungspositionen zu erreichen, hat sich die Axel Springer AG das Ziel gesetzt, den Anteil an Frauen von aktuell 16 Prozent auf allen Führungsebenen in den nächsten fünf bis acht Jahren im Unternehmensdurchschnitt zu verdoppeln. Der jährliche Fortschritt wird zukünftig im Geschäftsbericht veröffentlicht. Neben einer betriebsnahen Kinderbetreuung in Hamburg und Berlin bietet das Unternehmen unter anderem ein strukturiertes Talentmanagement und eine Nachfolgeplanung, die Männer und Frauen gleichermaßen fördert.

Total E-Quality Deutschland e.V. wurde 1996 gegründet und unter anderem vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Der Verein vergibt seitdem jährlich Auszeichnungen für den erfolgreichen und nachhaltigen Einsatz für Chancengleichheit.

Pressekontakt:

Michael Schneider
Tel: + 49 (0) 30 25 91-7 76 44
michael.schneider@axelspringer.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: