Axel Springer SE

Schwartzkopff TV und Talpa Media gehen Partnerschaft für deutschen Markt ein

Berlin (ots) - Schwartzkopff TV, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Axel Springer, und Talpa Media, die Mediengruppe des niederländischen Unternehmers John de Mol, kooperieren künftig exklusiv in Deutschland. Die jetzt getroffene Vereinbarung sieht vor, dass die Produktionsfirma mit Sitz in Hamburg künftig die Rechte zur Co-Produktion der internationalen Talpa-Formate in unterschiedlichen TV Genres von Entertainment über Gameshows bis hin zu Reality-TV für den deutschen TV-Markt hält. Schwartzkopff TV adaptiert internationale Erfolgsformate für den deutschen TV-Markt und produziert große Events und Galas. Darüber hinaus ist das Unternehmen eine der etabliertesten Produktionsfirmen für qualitativ hochwertige Daily-Talkshows in Deutschland. Schwartzkopff TV wurde 1993 gegründet und ist seit 1999 eine hundertprozentige Tochter der Axel Springer AG. John de Mol, Eigentümer von Talpa Media: "Deutschland ist einer der wichtigsten Fernsehmärkte Europas und einer der größten weltweit. Ich freue mich, dass wir mit Schwartzkopff TV einen hervorragenden Partner gefunden haben, der unsere Erfolgsformate auch hierzulande perfekt in Szene setzen wird. Und ich weiß wovon ich rede, da ich hier fast 25 Jahre lang gearbeitet habe." Karsten Roeder, Geschäftsführer Schwartzkopff TV: "Für uns ist diese Kooperation ein weiterer wichtiger Schritt, unser Portfolio auch international noch breiter aufzustellen. Ich freue mich, dass wir jetzt auch die weitere Möglichkeit haben, die erfolgreichen Formate von John de Mol exklusiv nach Deutschland holen." 2010 finden sich u.a. folgende Formate im Talpa-Katalog. "The Golden Cage", "Dating in the Dark", "Viper's Nest", "Pretty Smart", "M/F", "Guesstimation", "I Love My Country", "Divided" and "Know Your Nation". (Einzelheiten unter: http://www.talpa.tv/formats/all) In den vergangenen Monaten hat Talpa Media bereits Kooperationen mit lokalen Partnern für die TV-Märkte in Frankreich, Spanien, Portugal, USA, Autralien, Neuseeland, Dänermark, Norwegen, Finnland und Schweden geschlossen. Pressekontakt: Schwartzkopff TV Frank Albers Leiter Entwicklung Tel.: +49 (40) 69 4050 116 E-Mail: f.albers@schwartzkopff-tv.de Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: