Axel Springer SE

EXPO 2000-Ausstellung "paper, people, press" startet virtuellen Rundgang unter www.asv.de

Hamburg (ots) - Ab dem 19. Juni 2000 kann die EXPO 2000-Ausstellung "paper, people, press" nicht nur live in der AXEL SPRINGER PASSAGE, sondern auch in einem virtuellen Rundgang besucht werden. Unter www.asv.de können sich Interessierte mittels einer Quick-Time-VR-Animation die Installationen der Ausstellung ansehen. Vom Forstmanagement über die Papierherstellung, die redaktionelle Arbeit und den Druck bis hin zum Transport zum Leser und zum Recycling werden der Papierkreislauf und die Verbindung von Papier, Mensch und Zeitung wie die Ausstellung selbst nachgezeichnet. Die virtuelle Reise durch "paper, people, press" wird in deutscher und englischer Sprache angeboten. Eine 360-Grad-Ansicht der AXEL SPRINGER PASSAGE vermittelt dem Besucher den Eindruck, direkt in der Ausstellung zu stehen, in der er sich frei bewegen kann, Videos ansehen und sogar das interaktive Angebot von "paper, people, press" nutzen kann. Ein detaillierter Übersichtsplan macht ein einfaches Navigieren auf verschiedenen Wegen möglich. Durch einen Mausklick auf die gezeigten Installationen erhält der Besucher zusätzliche Textinformationen zu den einzelnen Exponaten. Weitere Hintergrundinformationen und aktuelle News zu "paper, people, press" lassen sich auf der Homepage des Axel Springer Verlages abrufen. Unter www.asv.de können außerdem kostenlos das Schüler- und Lehrermaterial zur Ausstellung als PDF-Datei, verschiedene Umweltstudien sowie der Umwelt- bericht des Axel Springer Verlages heruntergeladen und als weiterer Service ein breites Angebot an Umwelt-Links genutzt werden. Die Ausstellung "paper, people, press", ein "Weltweites Projekt" der EXPO 2000, ist noch bis zum 31. Oktober 2000 täglich von 10 bis 20 Uhr in der AXEL SPRINGER PASSAGE zu sehen. Der Eintritt ist frei. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Laura Kroth Telefon: (0 40) 3 47- 2 24 26 E-Mail: lkroth@asv.de Diese Presseinformation und weitere aktuelle Informationen zur Ausstellung können im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: