Axel Springer SE

Axel Springer Verlag übernimmt Mehrheit am französischen Verlag Media Mag

Hamburg (ots) - Die Axel Springer Verlag AG hat rückwirkend zum 1. Januar 2000 eine Mehrheitsbeteiligung an der französischen Verlagsgesellschaft Media Mag SA, Paris, erworben. Der Verlag gibt die wöchentliche Fernsehzeitschrift TELE MAGAZINE (verkaufte Auflage 515.000 Exemplare), die monatliche Verbraucherzeitschrift J'ECONOMISE (140.000 Exemplare), den monatlichen Spezialtitel für alle Themen aus der Arbeitswelt REBONDIR (110.000 Exemplare) und den monatlichen Informationsdienst PROFESSION FONCTIONNAIRE (20.000 Exemplare) heraus. Die Verlagsgesellschaft Media Mag erzielte 1999 einen Umsatz von rund 60 Millionen Mark. Das Management des Verlages wird die Geschäfte unverändert weiterführen, Francis Morel bleibt Generaldirektor und Miteigentümer der Gesellschaft. Der Axel Springer Verlag und Francis Morel haben bereits 1988 bei der Markteinführung von AUTO PLUS, der französischen Ausgabe der Zeitschrift AUTO BILD, mit großem Erfolg zusammengearbeitet. ots Originaltext: ASV Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91- 25 23 E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: