Axel Springer SE

Erstes Genuss & Lifestyle Forum
WELT am SONNTAG und Davidoff Cigarettes laden zu einem Gipfeltreffen der besonderen Art

Berlin (ots) - Wer die schönen Dinge des Lebens kennt, besitzt und pflegt, möchte sie auch teilen. Deshalb rufen WELT am SONNTAG und Davidoff Cigarettes das Genuss & Lifestyle Forum ins Leben, das erstmals am 7. Mai 2000 stattfindet. Ein Treffen für die Kenner des feinen Lebensstils kann natürlich nur an einem Sonntag vollzogen werden, und welcher Ort könnte ein eleganteres Ambiente bieten als das Hotel Louis C. Jacob, gelegen an Hamburgs berühmter Elbchaussee. Dieses Hotel mit seiner 200-jährigen Tradition steht für hanseatische Geschichte und Kultur und bietet den inspirierenden Rahmen für kultivierten Genuss. Was haben WELT am SONNTAG und Davidoff Cigarettes neben dem Genuss & Lifestyle Forum gemeinsam? Bei WELT am SONNTAG handelt es sich um eine Sonntagszeitung, die fundierten und hintergründigen Qualitätsjournalismus an dem Tag der Woche bietet, der für Zeit und Muße steht. Bei Davidoff Cigarettes handelt es sich um eine Marke, die für höchsten Genuss und Kennerschaft steht. Darin liegen die Gemeinsamkeiten: kompromisslose Qualität als Voraussetzung für uneingeschränkten Genuss. Fernsehproduzent und TV-Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt wird die Gastredner Champagner-Erbin Virginie Taittinger und Modeschöpfer Nino Cerruti einem ausgewählten Publikum vorstellen. Wenn bei diesen hochkarätigen Gästen französisches Savoir-vivre und italienische Eleganz im Gespräch aufeinandertreffen, dann verspricht das allein schon einen Hochgenuss der Unterhaltung, einen Dialog mit Stil. Was ist Stil? Was ist Lebensstil? Was ist Lifestyle? Wo liegt der Unterschied? Setzt Lifestyle Stil voraus? Setzt Stil gute Erziehung voraus? Was ist überhaupt gute Erziehung? - Das sind die Fragen, auf die dieses Gipfeltreffen der besonderen Art Antwort geben will. Natürlich wird Virginie Taittinger in die Kunst des Champagner-Genusses einweihen. Was den perfekten Gentleman ausmacht, wird der elegante Weltbürger Nino Cerruti erklären können. Ein Salon der Lebenskultur in der Tradition des 19. Jahrhunderts, bei dem Gäste und Gastredner auch beim anschließenden Lunch noch Gelegenheit haben, ihre Betrachtungen zu vertiefen. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 23 E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: