Axel Springer SE

Die Hälfte aller Deutschen traut der Wettervorhersage im TV nicht mehr
Aktuelle Handy-Umfrage der Fernsehzeitschrift TVneu und D2 mannesmann

Hamburg (ots) - Quotenhit Wetter: Jeden Tag sehen über 20 Millionen Fernseh-Zuschauer die Vorhersagen von Kachelmann & Co. für den nächsten Tag. Aber: Fast die Hälfte aller Deutschen (48,1 Prozent) hat gar kein Vertrauen in die Prognosen der TV-Wetterfrösche. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Fernsehzeitschrift TVneu zusammen mit D2 mannesmann per SMS (Short Message Service) bei 1081 Handy-Nutzern. 51,9 Prozent der Befragten hingegen verlassen sich auf die Prophezeiungen der Wetterpropheten. Für ihre aktuelle Ausgabe vom 9. März 2000 untersuchte TVneu die Wettervorhersagen verschiedener Sender hinsichtlich Verlässlichkeit und Darstellungsform. ots Originaltext: ASV Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Kay Oberbeck zur Verfügung. Telefon: (0 40) 3 47-2 24 26 E-Mail: oberbeck@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Newsletter-Service unter www.asv.de/presse: Minutenaktuell erhalten Sie kostenlos die neuesten Presseinformationen des Axel Springer Verlages bequem per E-Mail. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: