Axel Springer SE

Interaktives Expertenforum der WELT online zum Thema "Steuerfalle Altbaumodernisierung"

Berlin (ots) - Immer mehr Finanzämter fordern erstattete Steuern von Immobilien-Anlegern zurück - DIE WELT online bietet ab sofort Expertenhilfe mit einem interaktiven Expertenforum zum Thema "Steuerfalle Altbaumodernisierung" unter www.welt.de/immobilien/special/altbaumodernisierung/ Die Altbaumodernisierung in Berlin und den neuen Bundesländern war - besonders in den Jahren 1997 und 1998 - das beliebteste Steuersparmodell. Doch jetzt, da die Anleger investiert haben, droht das Modell in vielen Fällen zu platzen. Immer häufiger fordern die Finanzämter Steuererstattungen zurück oder erstatten Steuern nur in einem erheblich geringerem Umfang, als dies den Anlegern ursprünglich in Aussicht gestellt wurde. Das Thema ist kompliziert - und die meisten Steuerberater sind damit überfordert. Deshalb hat die WELT online ein interaktives Expertenforum gestartet, in dem Anfragen betroffener Leser im Internet kompetent beantwortet werden. Dazu bietet die Printausgabe der WELT - die einzige Tageszeitung in Deutschland mit einer täglichen Immobilienseite - schwerpunktmäßige Berichterstattung zu diesem Thema. Ausgewählte Fragen und Antworten aus dem Internet-Forum werden dazu wiederum in der gedruckten Ausgabe erscheinen. Diese Aktion ist erneut ein Beispiel für die gelungene Integration von Print und Online - ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtkonzeptes der Tageszeitung DIE WELT. "Erst die Nutzung beider Medien bietet dem Leser die optimalen Informationsmöglichkeiten. Zukunftsfähig ist im Informationszeitalter nur, wer unter einer modernen Marke die Stärken verschiedener Medien verknüpfen kann", so Dr. Mathias Döpfner, Chefredakteur DIE WELT. ots Originaltext: ASV Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 23, E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: