Axel Springer SE

FINANZEN verkauft erstmals über 100 000 Exemplare: Auflagensteigerung um 27,5 Prozent innerhalb eines Jahres

München (ots) - FINANZEN das monatlich erscheinende Wirtschaftsmagazin für Kapitalanleger befindet sich weiter auf Erfolgskurs. Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum durchbrach FINANZEN die Schallmauer von 100 000 verkauften Exemplaren. Im vierten Quartal 1999 wurden durchschnittlich 102 031 pro Monat verkauft. Innerhalb eines Jahres konnte die verkaufte Auflage um 27,5 Prozent gesteigert werden. Besonders erfreulich: Im Einzelhandel - im direkten Wettbewerb um den Leser - liegt FINANZEN mit durchschnittlich 55 000 verkauften Exemplaren auf dem zweiten Platz der am meisten verkauften monatlich erscheinenden Wirtschaftsmagazine. Die Verlagsleitung geht davon aus, dass der positive Trend sich auch im Jahr 2000 fortsetzen wird. Erste Hochrechnungen für die Ausgabe 01/2000 belegen, dass der Einzelhandelsverkauf weiter zweistellig wächst. Auch bei den Abonnements verzeichnet FINANZEN erfreuliche Zuwächse. Durch die positive Auflagenentwicklung sieht sich die Verlagsleitung darin bestätigt, die redaktionelle Kompetenz des Wirtschaftsmagazins auch weiterhin auf das Zukunftsthema Kapitalanlage zu konzentrieren, in dem in den nächsten Jahren die höchsten Zuwachsraten erwartet werden. FINANZEN erscheint seit Januar 1990 im FINANZEN Verlag, München, an dem die Axel Springer Verlag AG mehrheitlich beteiligt ist. Themenschwerpunkte des monatlich erscheinenden Wirtschaftsmagazin sind Wirtschaftsinformationen und Hintergrundberichte zu allen Themen der Geldanlage. Laut AWA 99 erreicht FINANZEN 670 000 Leser pro Ausgabe. ots Originaltext: ASV Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Weitere Informationen gibt Peter X. Willeitner, Verlagsleitung FINANZEN, Telefon (0 89) 27 26-41 16. Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 23, E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: