Santander Consumer Bank AG

Verleihung der vorläufigen Transcripts an die von Santander geförderten Stipendiaten an der Universität zu Köln

Verleihung der vorläufigen Transcripts an die von Santander geförderten Stipendiaten an der Universität zu Köln
Acht Studentinnen und Studenten aus Schwellen- und Entwicklungsländern, die an dem von Santander Universitäten geförderten Programm für Studierende der Studienfächer "Culture and Environment in Africa" sowie "Environmental Sciences" der Universität zu Köln teilnahmen, erhielten ihre vorläufigen Urkunden. Bei der feierlichen Verleihung ...

Mönchengladbach (ots) - - Treffen von Santander und Stipendiaten

- Feierliche Verleihung der vorläufigen Transcripts

- Förderung im Rahmen der Kooperation mit der Universität zu Köln

Acht Studentinnen und Studenten aus Schwellen- und Entwicklungsländern, die an dem von Santander Universitäten geförderten Programm für Studierende der Studienfächer "Culture and Environment in Africa" sowie "Environmental Sciences" der Universität zu Köln teilnahmen, erhielten ihre vorläufigen Urkunden. Bei der feierlichen Verleihung wurden zum einen die Themen der Masterarbeiten, zum anderen die bereits abgeschlossenen Masterarbeiten der Stipendiaten vorgestellt und den Studierenden ihre vorläufigen Transcripts überreicht. Im Februar hat Santander Universitäten die Förderung der Stipendiaten für deren letzte Semester übernommen. Die Förderung wurde kurzfristig vom Land Nordrhein-Westfalen eingestellt und Santander Universitäten ist eingesprungen, damit die Studierenden ihr Masterstudium abschließen konnten.

Die Bank übernahm die weitere Finanzierung für die noch im Rahmen des Programms eingeschriebenen Studierenden aus Subsahara-Afrika, Ägypten und Myanmar. Nun kamen die Studierenden beim Get-Together mit Vertretern von Santander zusammen. Seitens der Bank nahmen an der Veranstaltung Frank Eggeling, Leiter Vertrieb Santander Bank, und Roger Schlerf, Leiter Channels & Marketing Santander Universitäten Deutschland, teil. Die vorläufigen Urkunden wurden von den Vertretern der Universität zu Köln, Prof. Dr. Bollig, Prof. Dr. Junker, Dr. Mario Krämer und Dr. Jennifer Hülsberg verliehen. Santander Universitäten fördert bereits seit 2012 die Universität zu Köln bei Programmen wie der Cologne Summer School und den Deutschlandstipendien. Santander unterstützt die Universität im Namen von Santander Universitäten, Teil des globalen Unternehmensbereichs Santander Universidades. Im Rahmen des sozialen Engagements der Bank unterhält Santander Universidades seit 17 Jahren Partnerschaften mit inzwischen mehr als 1.100 akademischen Institutionen weltweit.

Über den globalen Unternehmensbereich Santander Universidades unterhält Santander in Deutschland Kooperationen mit der Humboldt-Universität zu Berlin, der Universität Bremen, der Goethe-Universität Frankfurt, der Georg-August-Universität Göttingen, der Universität Heidelberg, der Universität zu Köln, der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Hochschule Niederrhein und der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Santander Universitäten ist Teil des globalen Unternehmensbereichs Santander Universidades, über den Banco Santander seit 1996 inzwischen weltweit über 1.100 einzigartige Kooperationen mit Universitäten aufgebaut hat. Diese Kooperationen unterscheiden sich von jenen anderer nationaler und internationaler Banken: Banco Santander fördert akademische Institutionen in den Bereichen Lehre und Forschung, internationale Kooperationen, Wissens- und Technologietransfer, Unternehmensinitiativen, Austauschmöglichkeiten für Studenten und Innovation. Weitere Informationen zu Santander Universidades können im Internet unter www.santander.com/universities abgerufen werden. Informationen zu Santander Universitäten in Deutschland finden sich unter www.santanderbank.de/universitaeten.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügte Santander Ende 2013 über ein verwaltetes Vermögen von 1.340 Mrd. Euro. Santander hat weltweit mehr als 107 Millionen Kunden, rund 13.230 Filialen - mehr als jede andere internationale Bank - und rund 183.000 Mitarbeiter. Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem Nordosten der USA. Im ersten Halbjahr 2014 erzielte Santander ein Nettobetriebsergebnis von 2,76 Mrd. Euro, eine Steigerung von 22 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG ist ein profilierter Anbieter von Finanzdienstleistungen im Privatkundengeschäft. Darüber hinaus ist sie der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad und (Motor-) Caravan in Deutschland. Auch bei der Finanzierung von Konsumgütern ist das Institut führend. Die Santander Consumer Bank bietet über ihre bundesweit mehr als 300 Filialen, ihr TeleCenter sowie via Internet eine umfassende Palette klassischer Bankprodukte an. Sie ist eine hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander und in Deutschland mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank vertreten.

Pressekontakt:

Alicia Santa Maria
Communications
02161 - 6905749
alicia.santamaria@santander.de

Weiteres Pressematerial (inkl. Fotos) finden Sie unter
presse.santander.de.
Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: