Santander Consumer Bank AG

Banco Santander fordert Studenten weltweit auf, die offizielle Formel 1-Trophäe zu gestalten

Madrid, Mönchengladbach (ots) -

   - Die Trophäe mit den meisten Stimmen wird den Formel 1-Siegern 
     und Teams des britischen und deutschen Grand Prix' überreicht 
   - Der Gewinner wird außerdem einen Trip für zwei Personen zum 
     britischen Grand Prix erhalten 

Der globale Unternehmensbereich Santander Universidades von Banco Santander fordert Studenten auf der ganzen Welt (*) zur Gestaltung der offiziellen Formel 1-Trophäe für die großen Preise von Deutschland und Großbritannien auf. Die Studenten haben bis zum 14. Mai die Möglichkeit, ihre Designs auf www.santanderchallenge.com zu veröffentlichen und über die verschiedenen Vorschläge abzustimmen.

Der Gewinner erhält einen Trip für zwei Personen zum britischen Grand Prix, der zwei Tickets für die Haupttribüne beinhaltet. Für den Fall, dass der Gewinner Santander Kunde sein sollte, werden ihr oder ihm Tickets für den Paddock Club, den exklusivsten Bereich des Zuschauerraums, der außerdem sehr nah bei den Boxen der Fahrer und ihrer Teams liegt, zugeteilt. Der Preis für den Zweitplatzierten wird ein Formel 1-Helm sein, der Preis für den Drittplatzierten ein Paar Handschuhe und Rennfahrerstiefel der Fahrer von Ferrari oder McLaren Mercedes, je nach Wunsch des Gewinners.

Banco Santander ist der offizielle Sponsor von Scuderia Ferrari und McLaren Mercedes. Des Weiteren ist das Unternehmen Hauptsponsor des britischen sowie deutschen Grand Prix' und auch bei den großen Preisen von Spanien, Brasilien und Italien stark präsent.

(*)Teilnahmebedingungen unter www.santanderchallenge.com

Santander Universidades ist ein globaler Unternehmensbereich von Banco Santander, der seit 1996 inzwischen weltweit über 1.100 einzigartige Kooperationen mit Universitäten aufgebaut hat. Diese Kooperationen unterscheiden sich von jenen anderer nationaler und internationaler Banken: Banco Santander fördert akademische Institutionen in den Bereichen Lehre und Forschung, internationale Kooperationen, Wissens- und Technologietransfer, Unternehmensinitiativen, Austauschmöglichkeiten für Studenten und Innovation. Weitere Informationen zu Santander Universidades können im Internet unter www.santander.com/universities abgerufen werden. Informationen zu Santander Universitäten in Deutschland finden sich unter www.santanderbank.de/universitaeten.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügte Santander Ende 2013 über ein verwaltetes Vermögen von 1.24 Mrd. Euro. Santander hat weltweit mehr als 106 Millionen Kunden, rund 13.930 Filialen - mehr als jede andere internationale Bank - und rund 183.000 Mitarbeiter. Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem Nordosten der USA. Ihre Tochtergesellschaft Santander Consumer Finance ist in den europäischen Kernmärkten sowie in Skandinavien präsent. Im Jahr 2013 erzielte Santander ein Nettobetriebsergebnis von 43,70 Mrd. Euro, eine Steigerung von 90 % zum Vorjahr.

Pressekontakt:

Alicia Santa Maria
Communications
02161 - 6905749
alicia.santamaria@santander.de

Weiteres Pressematerial (inkl. Fotos) finden Sie unter
presse@santander.de.

Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: