Santander Consumer Bank AG

Aufsichtsrat ernennt Oliver Burda zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden

Mönchengladbach (ots) - Der Aufsichtsrat der Santander Consumer Bank AG hat Herrn Oliver Burda mit Wirkung vom 1. Oktober 2009 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. Der 42jährige ist seit 2007 Mitglied des Vorstandes der Santander Consumer Bank. Er verantwortet dort u. a. die Bereiche Human Resources sowie Legal & Compliance sowie das Auslandsgeschäft in Österreich und Benelux.

Die Santander Consumer Bank ist mit über 5 Millionen Kunden ein profilierter Anbieter von Finanzdienstleistungen im Privatkundengeschäft. Ihre Stärke ist die Absatzfinanzierung von Kraftfahrzeugen und Konsumgütern. Hier gehört sie in Deutschland zu den Marktführern. Darüber hinaus bietet die Santander Consumer Bank eine umfassende Palette klassischer Bankprodukte an, die da, wo es sinnvoll ist, noch durch Spezialprodukte leistungsstarker Partner ergänzt werden. Die Santander Consumer Bank ist eine hundertprozentige Tochter der spanischen Santander.

Banco Santander mit Sitz in Madrid ist vor allem im Retail Banking tätig. Hinzu kommen Global Wholesale Banking, Kartengeschäft, Asset Management und Versicherungsgeschäft. Santander hat weltweit 90 Millionen Kunden und über 14.000 Filialen - das sind mehr Filialen als bei jeder anderen international tätigen Bank.

Pressekontakt:

Anke Wolff
Direktorin Communications
02161-6909040
Anke.Wolff@santander.de

Weiteres Pressematerial finden Sie unter presse.santander.de
Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: