EANS-Adhoc: shaPE Capital AG
Jahresergebnis 2012

   

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Geschäftsberichte/Jahresgeschäftsbericht/Jahresbericht 2012
03.04.2013


- Positive Performance von Nettoinventarwert pro Aktie (+13.8%) und Aktienkurs
(+30.6%) in 2012.

- Fortgeführte umfangreiche Aktienrückkäufe unterstützen Performance, künftig
vermindertes Wertsteigerungspotential aufgrund des verringerten Discounts von
Aktienkurs zu Nettoinventarwert pro Aktie.

- Erntestrategie verbunden mit opportunistischen Verkäufen am Sekundärmarkt
bleiben Schlüsselbestandteile der Realisationsstrategie.

Das dritte Jahr unter der Realisationsstrategie erwies sich als unspektakulär
aber solide. Die Performance von Nettoinventarwert und Aktienkurs war mit +13.8%
respektive +30.6% stark und bestätigte den Trend der vorhergehenden zwei Jahre.
Neben Wertsteigerungen der zugrundeliegenden Investments von 10.8%, steuerte der
Rückkauf eigener Aktien zu einem Discount weitere 6.3% zur Gesamtperformance
bei. Fremdwährungseffekte und Kosten reduzierten die Performance um -1.3% bzw.
-1.9%. Über das Jahr wurden 98'939 eigene Aktien zurückgekauft ? ein Anteil von
16.1% der per Anfang 2012 ausstehenden Aktien. Der durchschnittliche
Rückkaufkurs von CHF 130.23 entspricht einem Discount von 36.0% gegenüber dem
Nettoinventarwert pro Aktie per Jahresende. Da sich der Discount über das Jahr
von -37.6% auf -28.2% zurückgebildet hat, verringert sich das
Wertsteigerungspotential dieses Instruments zur Rückführung von flüssigen
Mitteln an die Aktionäre grundsätzlich.

Am 28. März 2013 gab shaPE die Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Verkauf
seiner BlackRock PEP II ("PEP II") Anteile an eine unabhängige Gegenpartei
bekannt. Während die Transaktion zu einem deutlichen Abschlag erfolgte und mit
einem realisierten Verlust in der Höhe von 5-6% einhergeht, so bietet sie auch
eine Lösung für einen der schwierigsten Teile des Portfolios. Insofern wird
erwartet, dass der Verkauf die Attraktivität des verbleibenden Portfolios
erhöhen und damit die weitere Realisationsstrategie erleichtern wird. Der Erlös
aus dem Verkauf zusammen mit den bestehenden flüssigen Mitteln erlaubt es dem
Verwaltungsrat, der Generalversammlung eine Ausschüttung von Reserven aus
Kapitaleinlagen in der Höhe von CHF 38 pro Aktie vorzuschlagen.

Der vollständige Jahresbericht 2012 ist auf www.shape-capital.com verfügbar.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
================================================================================
shaPE Capital AG (shaPE) ist eine an der SIX Swiss Exchange kotierte
Investmentgesellschaft mit einem globalen Private Equity Portfolio. Im Jahr 2009
entschied shaPE, eine Realisationsstrategie einzuleiten mit dem Ziel, den
inneren Wert des Portfolios an die Aktionäre zurückzuführen. Im Rahmen der
Realisationsstrategie verzichtet shaPE auf neue Investments und fokussiert auf
die optimale Rückführung des bestehenden Portfolios an die Aktionäre über die
kommenden Jahre. Die Aktien der shaPE Capital AG sind unter dem Symbol "SHPN" an
der SIX Swiss Exchange kotiert.

Rückfragehinweis:
Dr. Simon Lamprecht
shaPE Capital AG
Wolleraustrasse 41a
8807 Freienbach 
Phone: +41 58 596 12 96
Fax: +41 58 596 12 97
E-mail: info@shape-capital.com
Internet: www.shape-capital.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    shaPE Capital AG
             Wolleraustrasse 41a
             CH-8807 Freienbach
Telefon:     +41/58/596 12 96
FAX:         +41/58/596 12 97
Email:    info@shape-capital.com
WWW:      http://www.shape-capital.com
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        CH0012885841
Indizes:     
Börsen:      Amtlicher Markt: SIX Swiss Exchange 
Sprache:    Deutsch