QVC Deutschland

Harald Glööckler geht zu QVC Deutschland
Ab dem 2. Januar 2011 geht Deutschlands extravagantester Modedesigner beim Teleshopping-Marktführer auf Sendung (mit Bild)

Star-Couturier und Multitalent Harald Glööckler präsentiert seine luxuriöse Kollektion " POMPÖÖS Design by Harald Glöckler" im neuen Jahr bei Deutschlands größtem Teleshopping-Unternehmen QVC. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/QVC Deutschland Inc. & ...

Düsseldorf (ots) - Star-Couturier und Multitalent Harald Glööckler präsentiert seine luxuriöse Kollektion " POMPÖÖS Design by Harald Glöckler" im neuen Jahr bei Deutschlands größtem Teleshopping-Unternehmen QVC. "Es war für mich an der Zeit, neue kreative Wege zu gehen", begründet Harald Glööckler seine Entscheidung. Die große Fangemeinde des Modedesigners darf auf einen Start mit vielen Überraschungen gespannt sein: "Mein Team und ich arbeiten mit QVC unter Hochdruck an einem ganz neuartigen Prêt-à-porter-TV-Format. Diese Sendung wird zeigen, dass jede Frau, ganz egal welchen Alters oder welcher Figur, nicht nur schön ist, sondern auch die passende, exklusive Kleidung zum attraktiven Preis bekommen kann! Es wird eine bombastische Show mit großartigen Überraschungen und Angeboten, die Designer-Mode für alle erschwinglich machen", so Harald Glööckler weiter.

Mathias Bork, CMO QVC Deutschland: "Harald Glööckler ist der Star des Einkaufsfernsehens. Mit seinen sehr erfolgreichen Kollektionen hat er eine Mode geschaffen, die nicht der typischen Einheitsware von der Stange entspricht, sondern auch Frauen, die nicht über Modelmaße verfügen, hochwertige Designstücke zu bezahlbaren Preisen bietet. Das passt sehr gut zur QVC-Philosophie. Wir schätzen Harald Glööckler sehr und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm."

Harald Glööckler gilt nicht nur als Deutschlands exzentrischster Modemacher, sondern ist auch Deutschlands extravagantester Mode-Exportschlager. In Großbritannien ist er mit seinen eigenen Designermarken bei QVC UK zu sehen, und auch im japanischen Fernsehen weiß man den Visionär zu schätzen. Das deutsche Publikum kennt ihn nicht zuletzt als Jury-Mitglied der RTL-Show "Let's Dance". Der Designer selbst sieht sich als Botschafter für die Frauen: "Jeder Mensch hat seine eigene Persönlichkeit und Schönheit. Er muss nur den Mut finden, sie zu entdecken. Dabei will ich mit meinen Kollektionen helfen." Seine Design-Philosophie liegt im raffinierten Umschmeicheln weiblicher Kurven und Linien: perfekter Sitz und Tragekomfort kombiniert mit Exklusivität und Glamour. Luxus für jeden.

Über QVC Deutschland

QVC Deutschland, Sendestart im Dezember 1996, ist mit Abstand der führende Teleshopping-Anbieter in Deutschland. Der Marktanteil liegt bei mehr als 50 Prozent der Branchenumsätze. Durchschnittlich 18.000 Produkte hat QVC in seinem Sortiment. Dazu gehören die Segmente Home, Beauty & Lifestyle, Mode und Schmuck. Das Teleshoppingunternehmen hat rund 5,8 Millionen Kunden und beschäftigt in eigenen Call Centern sowie in Logistik und Verwaltung insgesamt 3.440 Mitarbeitern, davon rund je ein Fünftel in Düsseldorf und Kassel, ein Viertel in Bochum und ein Drittel in Hückelhoven. Die Mutterfirma QVC Inc. (USA) ging 1986 erstmalig auf Sendung und zählt heute zu den weltweit führenden elektronischen Einzelhandelsunternehmen.

Webshop: 	www.qvc.de
Facebook: 	www.facebook.com/meinQVC
Twitter: 	www.twitter.com/WirsindQVC
	www.twitter.com/QVC_Angebote
	www.twitter.com/QVC_Presse 

Pressekontakt:

QVC Deutschland Inc. & Co. KG
Mario Ullrich
Corporate Communication
Tel.: 0211-3007-5754
E-Mail: Mario_Ullrich@qvc.com

POSITION Institut für Kommunikation
Eifelstraße 31, 50677 Köln
Annette Rost
Tel.: 0221-931 806-20
E-Mail: annette.rost@position.de

Original-Content von: QVC Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: QVC Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: