QVC

Die neue, repräsentative QVC-Fashion-Studie enthüllt, was Frauen sich von Mode wünschen
Servicelücke ab Größe 42

Düsseldorf (ots) - Spätestens seit ein Kosmetikhersteller und eine große, deutsche Frauenzeitschrift auf normalgewichtige Laien-Models setzen, ist die Diskussion in Deutschland um Magermodels und ihre Normalgrößen-Alternative wieder voll im Gange. Teleshopping- und Onlinehändler QVC nimmt das zum Anlass und untersucht in der großen "QVC-Fashion-Studie" das Shoppingerlebnis und die Einstellung zur Frauendarstellung in der Mode. Dafür befragte das Marktforschungsinstitut GfK in der repräsentativen Umfrage 515 Frauen aus Deutschland - mit überraschendem Ergebnis.

Seit seiner Gründung 1996 wird bei Deutschlands kundenorientiertestem Dienstleister QVC bestmöglicher Service - auch im Bereich Mode - groß geschrieben.

Hype Normalgrößen-Models - aber wie kommt der Trend wirklich an?

Normalgewichtige Laien-Mannequins sind kein bloßer Trend, sie kommen auch bei den deutschen Frauen an. Über vier Fünftel der Befragten erklärten, Models mit einer durchschnittlichen Kleidergröße sympathisch zu finden. Das begründeten 43 Prozent damit, dass sie sich so die Kleidung besser am eigenen Körper vorstellen können. 27 Prozent der Studien-Teilnehmerinnen dagegen halten die Gesamterscheinung einfach für ästhetischer. Damit gilt das große Gegenargument vieler Designer nicht mehr, ohne Size Zero seien Models einfach unästhetisch. Übrigens finden lediglich 0,2 Prozent der befragten Frauen den neuen Model-Typ unattraktiv.

Außerdem bewerteten weit über die Hälfte der teilnehmenden Frauen als positiv, dass junge Modells durch diese Entwicklung nicht in die Magersucht getrieben werden und Mädchen normalgewichtige Rollenvorbilder erhalten.

Fußgängerzonen und Shopping-Malls eine Servicewüste

Ein Ergebnis überraschte: Knapp die Hälfte der befragten Frauen mit Größe 42 und mehr fühlen sich beim Mode-Einkauf benachteiligt. In Ostdeutschland gaben das sogar über 60 Prozent der Studienteilnehmerinnen an. 90% der Studien-Teilnehmerinnen wünschen sich beim Einzelhandel prinzipiell eine Verbesserung. Über die Hälfte der befragten Frauen bemängelten die oftmals viel zu engen Umkleidekabinen, knapp die Hälfte das schlechte Licht darin. Ein Drittel stört sich an den langen Schlangen bei den Umkleiden, Hektik und Stress in den Geschäften und an übereifrigen Verkäuferinnen. Dagegen empfindet ein Sechstel manche Verkäuferinnen sogar unangenehm arrogant und sich von abschätzenden, taxierenden Blicken regelrecht verfolgt.

Anscheinend ist das Defizit in Hamburg besonders groß, denn hier wünschen sich um die 80 Prozent der Befragten eine Verbesserung beim Licht in den Kabinen und den langen Schlangen an der Kasse. Hier fallen auch die Verkäuferinnen besonders negativ auf, denn über 70 Prozent finden sie entweder zu übereifrig oder zu arrogant.

Service deluxe für alle Größen

Seit seiner Gründung 1996 setzt sich Teleshopping- und Onlinehändler QVC für den bestmöglichen Service gerade auch im Bereich Mode ein. "Wir bieten unseren Kundinnen einen Platz in der ersten Reihe bei einer ganz persönlichen Modenschau.", so Manuela Kraft, Director Softgoods, bei QVC. "Wir präsentieren die einzelnen Bekleidungsstücke an verschiedenen Modeltypen in Bewegung und in unterschiedlichen Größen. Unseren Onlineshop stellen wir gerade um. Neben unzensierten Kundenbeurteilungen können hier auch künftig zu den einzelnen Produkten die Filme aus der Show abgerufen werden." Eine großzügige 30-tägige Rückgabe-Garantie ohne Angaben von Gründen, bequem über Hermes, Tipps und Tricks von Mode-Experten im TV und online, das hilfreiche Passform-System Vera und eine Beratung durch die geschulten Agents im hauseigenen Call-Center machen das Einkaufserlebnis ganz ohne enge Umkleiden, schiefen Blicken und Gedränge zum Erlebnis.

Pressekontakt:

QVC Deutschland Inc. & Co. KG
Mario Ullrich
Plockstraße 30
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211/ 30 07-57 54
Mario_ullrich@qvc.com

Krauts PR GmbH
Julia Schütz
Sternstr. 21
80538 München
Tel.: 089/ 34 69 66
julia.schuetz@krauts.de
Original-Content von: QVC, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: QVC

Das könnte Sie auch interessieren: