QVC Deutschland

Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) und Deutsche Verkehrs-Zeitung (DVZ) vergeben Auszeichnung
QVC erhält zusammen mit Hermes den Kooperationspreis Transport und Logistik 2009

Düsseldorf (ots) - QVC Deutschland hat heute zusammen mit der Hermes Logistik Gruppe den Kooperationspreis Transport und Logistik 2009 des Bundesverbandes Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) und der Deutschen Verkehrs-Zeitung (DVZ) erhalten. Beide Unternehmen überzeugten die Jury mit einem außergewöhnlichen Partnerkonzept, durch das die Effizienz in der Logistik deutlich gesteigert werden konnte.

QVC ist mit 654 Millionen Euro Umsatz und über 14,4 Millionen ausgelieferten Paketen (2008) der mit Abstand größte Teleshopping-Versandhändler in Deutschland. Im nordrheinwestfälischen Hückelhoven verfügt das Unternehmen über eines der europaweit modernsten Distributionszentren mit einer direkten Anbindung an das Paketverteilzentrum des Logistikpartners Hermes. Beide Unternehmen haben eine effiziente, unternehmensübergreifende Logistikservice-Lösung geschaffen, die zu einer neuen Fokussierung der Kundenorientierung geführt hat.

Dr. Ulrich Flatten, CEO QVC Deutschland: "Wir freuen uns sehr über die gemeinsame Auszeichnung mit dem Kooperationspreis Transport und Logistik. Der Preis zeigt, dass unser Ansatz durchaus Modellcharakter für die Logistikbranche aufweist. Durch die enge Zusammenarbeit mit Hermes konnten wir viele logistische Arbeitsabläufe optimieren und die Strukturen vereinfachen. Unsere Servicequalität hat sich weiter erhöht."

Hartmut Ilek, Vorsitzender der deutschen Hermes Geschäftsführung: "Unsere Partnerschaft mit QVC ist insbesondere aufgrund der engen Zusammenarbeit am Standort Hückelhoven sicherlich einzigartig zu nennen. Zur weiteren Steigerung der Serviceleistung haben wir gemeinschaftlich sehr pragmatische Ansätze gefunden und bewusst auf die klassische Rollenverteilung zwischen Auftraggeber und Dienstleister verzichtet. Das zahlt sich für alle Beteiligten und ganz besonders auch die Endkunden aus, die ihre Lieferungen heute schneller und trotzdem umweltschonend erhalten."

Über QVC Deutschland

QVC Deutschland, Sendestart im Dezember 1996, ist mit einem 55-prozentigen Marktanteil der erfolgreichste Teleshopping-Anbieter in Deutschland. Der Jahresumsatz lag 2008 bei 654 Mio. Euro. QVC beschäftigt momentan rund 3500 Mitarbeiter. Durchschnittlich 18.000 Produkte hat QVC in seinem Sortiment. Dazu gehören die Segmente Home, Schmuck, Lifestyle, Beauty und Mode. Im Dezember 2007 begrüßte das Teleshopping-Unternehmen seinen 5-millionsten Kunden.

QVC wurde vom Wirtschaftsmagazin impulse als "Deutschlands Kundenchampion 2008" und vom Handelsblatt als "Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister 2007" ausgezeichnet und ist jeweils Gesamtsieger der gleichnamigen Wettbewerbe. Außerdem erhielt das Teleshopping-Unternehmen als eines von bundesweit nur fünf Unternehmen das TÜV Siegel "Service tested" mit dem Prädikat "Sehr gut". QVC Deutschland wurde als erstes Versandhandelsunternehmen mit dem Siegel "Geprüfter Datenschutz" des TÜV Rheinland ausgezeichnet.

Die Mutterfirma QVC Inc. (USA) ging 1986 erstmalig auf Sendung und zählt heute zu den weltweit führenden elektronischen Einzelhandelsunternehmen.

Über die Hermes Logistik Gruppe

Als Deutschlands größter postunabhängiger Consumer-Logistiker liefert die Hermes Logistik Gruppe, kurz HLG, so gut wie alles an die private Haustür. Dabei konzentriert sich das Hamburger Unternehmen insbesondere auf die Geschäftsfelder Paketservice, Transportlogistik, Möbel- und Großstücke sowie den Brief- und Infoservice. Hier ist die Gruppe mit primeMail - einem 50:50-Joint-Venture mit der Swiss Post International - sowie einer Beteiligung an TNT Post (29%) gut positioniert. Im Geschäftsjahr 2007/08 wurden über 246 Mio. Sendungen bewegt und ein Bruttoumsatz von 1.041 Mio. Euro realisiert. Auch in England, Frankreich, Österreich und Italien ist die HLG aktiv, hält damit rund 22 Prozent am europäischen Privatpaketmarkt und erzielt einen Gesamtumsatz von 1.500 Millionen Euro.

Pressekontakt:

QVC Deutschland Inc. & Co. KG
Verena Fink
Leiterin Corporate Communication
Tel.: 0211-3007-5123
E-Mail: Verena_Fink@QVC.com

Original-Content von: QVC Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: QVC Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: