QVC

QVC in Berlin mit neuem Sendeplatz: TV-Kaufhaus jetzt auf Sonderkanal S35 zu empfangen

Düsseldorf (ots) - Ab sofort ist der Düsseldorfer Teleshopping-Sender QVC in Berlin in Zeitpatagierung mit NBC auf dem analogen Kanal S35 im Kabelnetz zu empfangen. Bisher erfolgte die Verbreitung auf dem Sonderkanal S38. Wie gehabt können QVC-Zuschauer auch auf dem Kanal S35 täglich von 7 bis 15 Uhr aus einem ständig aktuellen Sortiment von rund 18.000 Produkten auswählen, per gebührenfreier Telefon Nummer bestellen und die Produkte bei Nichtgefallen ohne Angabe von Gründen zurückschicken. In Berlin erreicht QVC mit seinem Programm zurzeit ca. 1.1 Mio. Kabelhaushalte der Deutschen Telekom. Und es sollen noch mehr werden: Im Rahmen des Pilotprojekts "kabel-Berlin" der Deutschen Telekom, das sich auf ein Ausbaugebiet von 680.000 Haushalte konzentriert, wird QVC zukünftig 24 Stunden auf dem Kanal 12 zu empfangen sein. QVC Deutschland, ein Tochterunternehmen der QVC Inc. (USA), des weltweit erfolgreichsten elektronischen Einzelhandelsunternehmens, erreicht mit seinem Programm via Kabel und Satellit (Astra 1 E und 1 G) inzwischen täglich bis zu 27 Mio. Haushalte in Deutschland. ots Originaltext: QVC Deutschland GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Caroline Bierman, QVC PR, Telefon 0211/3007-254, Fax: -104 Andrea Gerards, QVC PR, Telefon 0211/3007-123, Fax: - 104 Frank Heinrich, Viscom Int., Telefon: 0211/3033-282, e-mail: viscom@pt.lu QVC Deutschland GmbH, Kaistraße 7-9, D-40221 Düsseldorf Telefon: 0211/3007-0, Fax: 0211/3007-100 Original-Content von: QVC, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: