Symantec (Deutschland) GmbH

AXENT-Akquisition perfekt: Aktionäre stimmen Aktientauschgeschäft zu

Ratingen (ots) - Die Symantec Corporation (NASDAQ: SYMC), weltweit führender Anbieter für Internetsicherheitsprodukte, hat den Erwerb von AXENT Technologies (NASDAQ: AXNT) bekannt gegeben. Damit ist amtlich, was bereits am 27. Juli dieses Jahres kommuniziert worden war: der Zusammenschluss in Form eines Aktientausches. AXENT-Anteilseigner erhalten 0,5 Symantec-Anteile steuerfrei für eine AXENT-Aktie. Unter www.symantec.com/invest/center.html können Interessierte ausführliche Finanzdaten zu beiden Unternehmen einsehen. "Das Internet durchdringt heute alle Unternehmensbereiche," so John W. Thompson, Chairman, President und CEO von Symantec. "In umfangreichen Netzwerken sind vereinzelte Sicherheitsprodukte nicht das geeignete Mittel, um ein ganzes Unternehmen vor Virenattacken und Hackerangriffen wirksam zu schützen. Unternehmenskunden brauchen erstklassige Sicherheitsprodukte, die sich zu einem umfassenden, stets aktuellen Schutz ergänzen und sich gut in die Systemlandschaft einpassen." kommentiert Thompson weiter. Mit dem Erwerb von AXENT Technologies erlangt Symantec nun auch die Marktführerschaft im Bereich Unternehmenslösungen. Über Symantec Symantec ist weltweit marktführend auf dem Gebiet der Internet-Sicherheit. Die umfangreiche Palette an Lösungen in den Bereichen Content und Network Security für Privatanwender und Unternehmen umfasst Virenschutz, Risikomanagement, Internet- und E-Mail-Filter sowie Technologien zur Überprüfung von Mobile Code. Das im Jahr 1982 gegründete Unternehmen ist in Cupertino, Kalifornien, beheimatet und vertreibt seine Produkte in 36 Ländern. Wichtiger Hinweis: Diese Pressemitteilung enthält einige auf die Zukunft gerichtete Aussagen. Es gibt einige wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass Symantecs zukünftige Entwicklungsaktivitäten sich von den weiter oben gemachten Aussagen unterscheiden können. Dazu gehören Annahmen über das Wachstum bestimmter Marktsegmente, die Positionierung von Symantec-Produkten innerhalb dieser Segmente, die Wettbewerbsumgebung der Softwareindustrie, Abhängigkeiten mit anderen Produkten, Änderungen in Betriebssystemen oder Produktstrategien der Anbieter von Betriebssystemen und die Wichtigkeit von neuen Symantec-Produkten. Weitere Informationen bezüglich dieser und anderer Faktoren sind in der Risikofaktoren-Sektion des Geschäftsberichts des Unternehmens in Abschnitt 10-K enthalten für das Geschäftsjahr, das mit dem 31. März 2000 endete sowie in Abschnitt 10-Q für das Quartal, das am 30. September 2000 schloss. AXENT, AXENT Technologies, das AXENT-Logo, Enterprise Security Manager, Trust Level Management und Lifecycle Security sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen in den USA und einigen anderen Ländern von AXENT Technologies oder seinenTochtergesellschaften. Symantec ist ein eingetragenes Warenzeichen der Symantec Corporation. ots Originaltext: Symatec (Deutschland) GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Andrea Wolf Pressereferentin Symantec (Deutschland) GmbH Telefon: +49 (0)2102-74 53 87 5 Telefax: +49 (0)2102-74 53 92 2 Mobile: +49 (0)172-214 97 24 Original-Content von: Symantec (Deutschland) GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: