Symantec (Deutschland) GmbH

Alles wird gut: Erste Multiplattform-Version von Norton SystemWorks ist im Handel

Symantecs Flaggschiff der PC-Systempflege Norton SystemWorks ist ab sofort in der Version 2001 erhältlich. Erstmals multiplattform-funktional unterstützt die Komplettlösung die Betriebssysteme Windows 95/98/2000, Windows NT sowie die Windows Millennium Edition. Das Komplettpaket beinhaltet die jeweils neueste Version des führenden Virenschützers Norton AntiVirus 2001, des Systempflege-Klassikers Norton Utilities 2001 sowie des Festplattenputzers Norton CleanSweep 2001. Norton SystemWorks 2001 ist ab sofort im Handel und kostet 149 Mark/öS 1.049/SFr 119 (Upgrade: 99 Mark/öS 690/SFr 79). Alle Bestandteile sind sowohl einzeln installierbar als auch als Einzelprodukte erhältlich. Wer in Deutschland nach Tools zur Wartung und Behebung von PC-Problemen sucht, greift nach wie vor fast immer zu den bewährten Produkten der Norton-Softwarefamilie: Über 70 Prozent aller in Deutschland verkauften Komplettpakete stammen laut der letzten GfK-Zahlen vom Juli aus dem Hause Symantec (1). Die jetzt erschienene Version Norton SystemWorks 2001 für Windows 95/98/2000/NT und ME beinhaltet die neuesten Versionen von Norton AntiVirus, Norton Utilities, Norton CleanSweep sowie die kostenlosen Internet-basierten Web Services, die künftig von ZDNet betrieben werden. Diese komfortable Verbindung bietet einen einfachen Zugriff auf Programmaktualisierungen für viele PC-Anwendungen. Zu den Norton SystemWorks-Funktionen zählen Diagnose, Wiederherstellung und Behebung von PC-Problemen, Virenschutz sowie das Entfernen überflüssiger Dateien, einschließlich Internet-Dateien. Datenschützer Norton AntiVirus bietet Schutz gegen derzeit rund 50.000 bekannte Computerviren - insbesondere aus dem Internet oder via E-Mail. Das Programm prüft nicht nur automatisch die Dateianhänge von E-Mails (die über POP3/SMTP-basierte E-Mail-Programme wie Microsoft Outlook und Outlook Express, Eudora Pro/Lite, Netscape Messenger und Netscape Mail eintreffen). Es erkennt und entfernt auch Viren aus mehrfach komprimierten Dateien. Die jüngste Version aktualisiert neuen Virensignaturen automatisch, sobald der Anwender eine Online-Verbindung aufgenommen hat. Virenüberprüfungen lassen sich für die gesamte Festplatte oder gezielt für einzelne Ordner oder Dateien manuell oder automatisch und zeitgesteuert starten. Die überarbeitete SmartScan-Engine - der "Motor" des Programms - macht diese Version deutlich schneller als den Vorgänger. Norton Utilities 2001, die Werkzeugsammlung zum Vorbeugen, Erkennen und Reparieren kleiner und großer PC-Probleme, ist fortan Multiplattform-funktional und löst wiederholt auftretende Computerprobleme wie Softwarefehler oder Konflikte bei der Hardware-Konfiguration unabhängig vom unterstützten Betriebssystem. Bewährte Utilities-Bestandteile hat Symantec optimiert: Norton Speed Disk und der Norton Optimierungsassistent sorgen dafür, dass das System immer mit Spitzenleistung läuft. Norton WinDoctor prüft im Hintergrund das Betriebssystem, erkennt und repariert Windows-Probleme. Der Norton DiskDoctor identifiziert und behebt eine Vielzahl von Laufwerksproblemen. Norton System Check führt mit einem Mausklick eine vollständige Systemprüfung des Computers durch und Norton System Doctor überwacht den PC in Echtzeit, erkennt Probleme schon bevor sie auftauchen und führt entsprechende präventive Maßnahmen durch. Durch die tägliche Computerarbeit sammeln sich eine Vielzahl nutzloser Daten wie beispielsweise temporäre Dateien, Verknüpfungen aus dem Internet und überfüllte Papierkörbe an. Sinnlos belegter Speicherplatz beeinträchtigt die Leistung des PCs. Für eine aufgeräumte Festplatte - wichtige Voraussetzung für die optimale Leistung und Geschwindigkeit eines PCs - sorgt nach wie vor Norton CleanSweep, jetzt in der Version 2001. Über Symantec Symantec ist weltweit marktführend auf dem Gebiet der Internet-Sicherheit. Die umfangreiche Palette an Lösungen in den Bereichen Content und Network Security für Privatanwender und Unternehmen umfasst Virenschutz, Risikomanagement, Internet- und E-Mail-Filter sowie Technologien zur Überprüfung von Mobile Code. Das im Jahr 1982 gegründete Unternehmen ist in Cupertino, Kalifornien, beheimatet und vertreibt seine Produkte in 33 Ländern. (1) Im Consumer Channel nach Umsatz ots Originaltext: Symantec (Deutschland) GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihre Ansprechpartner (NUR PRESSE!) für Rückfragen: Symantec (Deutschland) GmbH Kaiserswerther Straße 115 40880 Ratingen Telefax: 0 21 02/74 53-9 22 Friederike Rieg PR Manager Telefon: 02102 / 74 53-866 E-Mail: FRieg@symantec.com Andrea Wolf Pressereferentin Telefon: 02102 / 74 53-875 E-Mail: AWolf@symantec.com Weitere Informationen sowie Produkt- und Personenfotos erhalten Sie in unserem Online-Pressezentrum unter www.symantec.de/region/de/PressCenter/ Bitte verwenden Sie als Hinweis für Ihre Leser die Telefonnummer des Symantec Customer Service Centers: 069/66 41 03 00 Unter www.symantec.com/region/de/PressCenter/systemworks/index.html finden Sie ein Boxfoto von Norton SystemWorks 2001 sowie ein Gruppenfoto aller neuen Symantec-Produkte Original-Content von: Symantec (Deutschland) GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: