Symantec (Deutschland) GmbH

Eines für alles: Norton 360 Version 4.0 bietet Schutz, Backup und Systempflege

München (ots) - Neue Version der Norton-Allroundlösung macht Dateien nun überall verfügbar / Neue Applikationen für den Zugriff auf Dateien über iPad, iPhone und Android-Smartphones für Norton 360 und Norton Online Backup Nutzer geplant

Mit Norton 360 Version 4.0 präsentiert Symantec die neue Variante der All-in-One Software: Die Lösung bietet umfassende Sicherheitsfunktionen und Backup-Optionen zum Schutz persönlicher Daten sowie PC-Optimierungstools, um die Leistung des Computers zu erhalten. Praktisch: Nach dem Motto "einrichten und nicht mehr drum kümmern müssen" erfordert Norton 360 nur wenig Aufwand, da fast alles automatisch im Hintergrund erledigt wird. Neu ist die reputationsbasierte Erkennung. Diese ist auch in der Sicherheitssoftware Norton Internet Security und Norton AntiVirus 2010 integriert und berücksichtigt den "guten Ruf" von Programmen. Ebenfalls neu: Die Backup-Funktion wurde um ein so genanntes Web Restore erweitert. So können Dateien, die im Online-Speicher gesichert wurden, nun von jedem PC, Mac oder Smartphone mit Internet Zugang abgerufen werden - der Anwender hat darauf Zugriff über eine gesicherte Webseite.

Das ist nun auch über mobile Geräte wie Android-Smartphones und iPhone und bald auch über iPad möglich: Eine Applikation (Beta) für Android-Geräte und iPhone ist bereits verfügbar (siehe http://tinyurl.com/ylp2hvk und http://tinyurl.com/yzbtzjl ), auch für iPad ist Entsprechendes geplant. So können User nach dem Herunterladen der App (kostenlos über Android Market bzw. iPhone App Store) auch über diese Mobil-Geräte webbasiert auf ihre Daten zugreifen, die sie über Norton 360 oder Norton Online Backup im Onlinespeicher gesichert haben. Zusätzlich wurde der Startup-Manager verbessert, hierüber kann der Bootvorgang beschleunigt werden. Norton 360 4.0 ist unter www.norton.de sowie im Handel (voraussichtlich ab Mitte März) zum Preis von 69,99 EUR / 109 CHF (3-User Lizenz, inklusive 2 GB Online-Speicher) erhältlich. Die Premier Version kostet 79,99 EUR / 119 CHF mit 25 GB Online-Speicher (3-User Lizenz). Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen von Symantec.

Norton 360 Version 4.0 wird von Symantec auch auf der CeBIT 2010 in Hannover 2. - 6. März präsentiert: Halle 14 Stand J43.

Professionelle Detektivleistung gegen Angriffe von Cyberkriminellen:

Bereits binnen vier Minuten nach dem Aufbau einer Internetverbindung kann heutzutage ein PC mit einem Schadcode infiziert werden, der zum Datenverlust führen kann1. Die meisten solcher Angriffe auf Computernutzer finden dabei im Internet statt, zum Beispiel durch Drive-by Downloads und Attacken über Soziale Netzwerke. Um heutige Online-Gefahren wirklich abzuwehren, sind erweiterte Schutzmechanismen notwendig. Norton arbeitet daher unter anderem mit der reputationsbasierten Technologie, die wie ein Detektiv vorgeht: Sie nutzt alle signifikanten Eigenschaften einer Datei wie z.B. ihr Alter, die Download-Quelle, die digitale Signatur und die Herkunft, um in Echtzeit ein Reputationsprofil zu erstellen - diese Reputation wird über die komplette Lebensdauer einer Datei ständig überprüft und aktualisiert. Mit Hilfe dieser Technologie erzielen die Norton Sicherheitslösungen Top-Erkennungsraten bei Tests, die reale Internetbedingungen widerspiegeln (siehe zum Beispiel www.AV-Test.org "Real World Test"). Die Wirksamkeit der reputationsbasierten Erkennung wurde auch in einem Test der Dennis Technology Labs 2 eingehend geprüft und bestätigt. So hat Norton Internet Security 2010 als Einziges von zehn getesteten Produkten zu 100 Prozent sämtliche Gefahren erkannt. Der Durchschnittwert aller geprüften Lösungen lag bei 78 Prozent.

1 Symantec Security Response, 2009 
2 "PC Virus Protection 2010", Dennis Technology Labs, 29. September 
2009 

Zugriff auf Dateien von überall - auch über Smartphones:

Mit dem integrierten Backup lassen sich wichtige Dateien, Fotos und Videos sowie Lieblingsmusik ganz einfach sichern. Der User kann dabei Daten auf diversen Medien (externe Festplatte, USB Stick, Blu-Ray und andere) speichern, oder sich für das Online-Backup entscheiden (2 GB Speicherplatz inkl., bei Norton 360 Premier 25 GB). Praktisch: Die Dateien sind jederzeit per Internet-Zugriff verfügbar - bald auch über mobile Geräte wie iPhone, iPad oder Android-Smartphones. User können so einfach via Web Dateien anzeigen oder herunterladen oder auch einen Download-Link zu gespeicherten Fotos, Videos, Musikdateien usw. an jemanden per Mail schicken. Für mobile Geräte ist eine entsprechende Applikation als Beta verfügbar. Die Beta App für Android-Smartphones kann im Android Market (direkter Link: http://tinyurl.com/ylp2hvk ) heruntergeladen werden, eine entsprechende für das iPhone im iPhone App Store (direkter Link http://tinyurl.com/yzbtzjl ). Zudem ist eine App für iPad geplant, die dann ebenfalls kostenlos herunterladbar sein wird. Diese Applikationen können auch für Norton Online Backup genutzt werden.

Zeit sparen durch PC Optimierung:

Neben dem Schutz des Computers bietet die Lösung auch einige Funktionen, welche die Leistung des Computers optimieren und erhalten. So lässt sich mit der aktuellen Version noch mehr Zeit sparen - zum Beispiel durch den erweiterten Startup Manager: hierüber lassen sich Anwendungen beim Starten verzögern oder abschalten, so dass der Computer beim Booten schneller hochfährt. Denn nicht jedes Programm wird gleich so intensiv genutzt, dass es unmittelbar zur Verfügung stehen muss, sondern kann auch später bei Bedarf gestartet werden. Zusätzlich erhält der User über die Reputationstechnologie weitere Informationen zu jedem Programm. Anwender, die einmal pro Tag ihren Computer neu starten, können mit Hilfe des Startup Managers innerhalb eines Jahres 3 Stunden einsparen - allein durch kürzere Bootzeiten.

Nach dem Motto "einrichten und nicht mehr drum kümmern müssen" erfordern Norton 360 Version 4 und die dazugehörigen Funktionen wenig Aufwand, da fast alles automatisch im Hintergrund erledigt wird. Wer möchte, hat dennoch die Möglichkeit, Einstellungen selber vorzunehmen.

Weitere Funktionen im Überblick:

   -       Norton 360 Version 4.0 verfügt über die Norton 
           Insight-Technologien, neue Versionen des Recovery Tools 
           (bootbare Notfall-CD) sowie Norton Identity Safe (Password
           Manager)
   -       Ferner ist SONAR 2 enthalten, eine auf Verhaltenserkennung
           basierende Technologie der zweiten Generation, die 
           Gefahren aufgrund ihres konkreten Verhaltens 
           identifiziert.
   -       Ein Spam Blocker, der hochprofessionellen Ansprüchen 
           genügt, hält die Inbox frei von unerwünschten Mails.
   -       Norton Safe Web bewertet die Sicherheit von Webseiten, die
           auf Google, Yahoo! oder Bing gefunden wurden. 

Die Allround-Lösung bietet umfassende Sicherheitsfunktionen (inklusive AntiSpam) zum Schutz des Computers und persönlicher Daten, Backup-Optionen (lokale Medien und Online-Speicher) und PC-Optimierungstools. Eltern können zusätzlich bei Bedarf über das kostenlose Add-On-Pack (Softwareoberfläche) eine Kindersicherung herunterladen.

Verfügbarkeit:

Norton 360 4.0 ist unter www.norton.de sowie im Handel (voraussichtlich ab Mitte März) zum Preis von 69,99 EUR / 109 CHF (3-User Lizenz, inklusive 2 GB Online-Speicher) erhältlich. Die 1-User-Lizenz ist für 49,99 EUR erhältlich. Die Premier Version kostet 79,99 EUR / 119 CHF mit 25 GB Online-Speicher (3-User Lizenz). Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen von Symantec. Norton 360 4.0 ist kompatibel mit Microsoft XP (32 Bit - ab SP2), Windows Vista und Windows 7.0 (32 und 64 Bit). Alle User vorheriger Norton 360 Versionen können bei gültigem Abonnement kostenlos im Norton Update Center auf die neue Version 4.0 updaten.

weitere Informationen finden Sie im Symantec-Pressezentrum unter: http://tinyurl.com/ygcogd3

Pressekontakt:

Antje Weber
Senior Manager Consumer Public Relations GER-A-CH-PL
Telefon: +49 (0) 21 02 / 7453-892
Telefax: +49 (0) 21 02 / 7453-922
E-Mail: antje_weber@symantec.com

Franziska Schmaltz
PR-Consultant Grayling Deutschland GmbH
Telefon: +49 (0) 211 / 96485 - 34
Telefax: +49 (0) 211 / 96485 - 45
E-Mail: Franziska.Schmaltz@grayling.com
Original-Content von: Symantec (Deutschland) GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: