Berkeley Kommunikation GmbH

Berkeley akquiriert essential media aus Deutschland

Reading, London / München (ots) - Berkeley, der Experte für Technologie-PR aus Großbritannien, hat die Assets der Münchner PR-Agentur essential media übernommen. Mit der Gründung der Berkeley Kommunikation GmbH [1] in Deutschland forciert Berkeley seine internationale Ausrichtung.

Paul Stallard, International Managing Director bei Berkeley, hat die Akquise geleitet und wird Geschäftsführer von Berkeley Kommunikation. Er wird die Bereiche Kundenstrategie, Agenturwachstum und Ausbau neuer Services verantworten.

"Die Akquirierung von essential media markiert einen weiteren Meilenstein in der erfolgreichen Strategie von Berkeley, zu einer komplett integrierten Kommunikationsagentur auf internationalem Niveau zu werden", sagt Chris Hewitt, CEO von Berkeley. "Ich freue mich sehr darüber, das Münchner Team in der Berkeley-Familie begrüßen zu können. Es ist ein wichtiger Baustein für unseren Betrieb und steht komplett hinter unserem Storytelling-Ansatz."

"Wir wollen Berkeley Kommunikation in Deutschland zur Agentur der Wahl machen. Des Weiteren sehen unsere spannenden Investitionspläne vor, unser neues Münchener Büro noch in diesem Jahr auszubauen. Unsere Analysen haben ergeben, dass der Markt in der DACH-Region unseren zertifizierten Storytelling-Ansatz verlangt. Wir sind zudem sehr gespannt darauf, Neukunden bei der Entdeckung ihres eigenen Storytelling-Ansatzes unterstützen zu können", so Hewitt.

essential media, gegründet im Jahr 1994, betreut unter anderem die Kunden Kaspersky Lab, SOTI, SQS und Iron Mountain und arbeitet seit Jahren mit Berkeley auf partnerschaftlicher Ebene zusammen. Der Gründer Karl-Heinz Mayer und der PR-Berater Florian Schafroth bilden gemeinsam mit Paul Stallard das Führungsteam.

"In München verfügen wir über ein smartes und dynamisches Team. Ich freue mich über die Herausforderung, die Größe der Agentur in den kommenden zwei Jahren zu verdoppeln", erklärt Stallard.

[1] http://www.berkeley.global/?lang=de

Pressekontakt:

Florian Schafroth
Telefon: +49 (0)89 7472 62-43
E-Mail: florian.schafroth@berkeley.global
Homepage: http://www.berkeley.global/?lang=de
Berkeley Kommunikation GmbH
Landwehrstraße 61
D - 80336 München

Original-Content von: Berkeley Kommunikation GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: