Gruner+Jahr, STERN

stern: Schlechte Noten für deutsches Schulsystem

stern: Schlechte Noten für deutsches Schulsystem
Die Mehrheit der Bundesbürger ist mit dem deutschen Schulsystem unzufrieden. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Bundespresseamt im April in Auftrag gegeben hat, deren Ergebnis aber unter Verschluss gehalten wird. Nach Informationen des Hamburger Magazins stern waren demnach nur 42 Prozent der Befragten mit dem Schulsystem zufrieden, 53 Prozent äußerten sich dagegen unzufrieden. Die Hauptursachen für die Probleme sehen die Deutschen darin, dass die Kinder durch Fernsehen und Computer abgelenkt werden, dass häufig der Unterricht ausfällt und Eltern ihre Erziehungsverantwortung nicht mehr ausreichend wahrnehmen. Um Abhilfe zu schaffen, fordern laut stern 97 Prozent der Befragten eine Weiterbildungspflicht für Lehrer; 92 Prozent verlangen außerdem bundesweit einheitliche Prüfungen zum Schulabschluss, damit überall in Deutschland die gleichen Anforderungen bestehen. Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: Stern Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen: stern-Redakteur Matthias Weber, Tel. 040-3703-4409 Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: