Gruner+Jahr, STERN

Altonaer Museum und stern präsentieren in Hamburg die Ausstellung "KIOSK - Eine Geschichte der Fotoreportage"
Die Ausstellung ist ein Highlight der 2. Triennale der Photographie Hamburg 2002

    Hamburg (ots) - Heute abend wird im Altonaer Museum Hamburg im
Rahmen der  2. Triennale der Photographie  die Ausstellung "KIOSK -
Eine Geschichte der Fotoreportage 1839 - 1973" eröffnet.
    
    "Die Fotoreportage ist eine Erzählung in Bildern: Manchmal eine
Kurzgeschichte, manchmal eine Novelle, manchmal ein Roman", so
beschreibt Robert Lebeck den Gegenstand seiner 50jährigen Profession
als Fotoreporter und zwölfjährigen Sammelleidenschaft von
Illustrierten. Aus Lebecks umfangreicher Sammlung entstand die
Ausstellung KIOSK, die die Geschichte der Bildreportage von den
Anfängen bis Mitte der 70er Jahre aufzeigt.
    
    KIOSK präsentiert einen Überblick über die Geschichte der
journalistischen Fotografie in originalen Druckerzeugnissen. Vom
frühen Holzschnitt bis zu den legendären Fotoserien über den
Vietnamkrieg werden die bedeutendsten Bildreportagen des 19. und 20.
Jahrhunderts präsentiert. Von Felice Beato bis zu Robert Capa und
David Douglas Duncan, vom Bau des Altonaer Bahnhofs in der Leipziger
Illustrirten  bis zu USSR im Bau, von Life und Vu bis zum stern
ergibt sich ein spannender Bilderbogen zur Zeitgeschichte der
vergangenen 150 Jahre.
    
    Die vom Kölner Agfa Foto-Historama im Museum Ludwig erarbeitete
Schau ist im Rahmen der im Altonaer Museum in erweiterter Fassung zu
sehen. KIOSK.lab zeigt ausgewählte Originalfotografien aus der
Sammlung Lebeck zum Vergleich mit den redigierten, retouchierten und
textlich kommentierten gedruckten Abbildungen. Darüber hinaus können
Besucher einen Blick in die heutige Arbeitsweise einer Redaktion
werfen. In der Ausstellung installierte Arbeitsplätze eines Grafikers
und eines Bildredakteurs laden ein, sich mit der Entstehung eines
Zeitschriftenlayouts auseinander zu setzen.
    
    Eine Präsentation von großen stern-Fotoreportagen aus den Jahren
2000 und 2001 belegt die ungebrochene Attraktivität  des gedruckten
Bildes. Dazu stern-Art Director Tom Jacobi in seiner Rede zur
Ausstellungseröffnung: "Der Raum für Illustrierte wird  wegen des
Informations-Überangebotes enger. Aber herausragende Qualität von
Texten und Fotos, ein ausgeprägtes Gespür für die sich ständig
verändernden Bedürfnisse der Leser und vor allem eine Vision der
Blattmacher für ihr eigenes Heft werden die Käufer am Kiosk zugreifen
lassen."
    
    KIOSK - Eine Geschichte der Fotoreportage 1839 - 1973
    Altonaer Museum in Hamburg, Museumsstr. 23, 22765 Hamburg
    24. April bis 11. August 2002
    Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 10-18 Uhr
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Hannelore Gauster
stern Presse- + Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 040 / 3703-3717, Fax - 5741
e-mail: gauster.hannelore@stern.de
www.stern.de/presse

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: