Gruner+Jahr, STERN

Media-Analyse 2002/I: Der stern ist erneut der Reichweitengewinner im Segment der aktuellen Wochenmagazine

    Hamburg (ots) -
    Mit einem Reichweitenzuwachs auf nunmehr 7,77 Millionen Leser baut
der stern seine Spitzenposition als meistgelesene Kaufzeitschrift
Deutschlands weiter aus
    
    Der stern baut seine Position als meistgelesene Kaufzeitschrift
der Bundesrepublik weiter aus: Nach den Ergebnissen der heute
veröffentlichten Media-Analyse MA 2002/I gewinnt der stern 260.000
Leser und Leserinnen hinzu. Er steigert seine Reichweite in der
deutschen Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren somit von 11,7 Prozent (MA
2001/II) auf 12,1 Prozent (7,77 Millionen Leser und Leserinnen).
Damit legt der stern nochmals stärker zu als seine unmittelbaren
Wettbewerber Spiegel und Focus und ist weiterhin mit deutlichem
Abstand Reichweitenführer im Segment der aktuellen Wochenmagazine.
    
    Der stern steigert seine Reichweite in der MA zum dritten Mal in
Folge. Hatte die Untersuchung Herbst 2000 (MA 2000/II) noch 10,6
Prozent für das Magazin ausgewiesen, so kletterte die
stern-Reichweite in der Folge auf 11,1 Prozent (MA 2001/I) und 11,7
Prozent (MA 2001/II).
    
    stern-Verlagsgeschäftsführer Dr. Bernd Buchholz: "Der stern hat
über eine Viertelmillion neuer Leser hinzugewonnen. Mit diesem
erneuten Zuwachs setzt der stern seinen strammen Erfolgskurs bei den
Reichweiten fort. Dies ist ein klarer Beleg dafür, dass das
derzeitige redaktionelle Konzept des stern hervorragend ankommt und
dass das General-Interest-Genre entgegen aller Unkenrufe weiter an
Bedeutung gewinnt. Der stern hat seine Leistungswerte mit diesem
Resultat noch einmal verbessert und ist somit optimal für das
Anzeigenjahr 2002 aufgestellt."
    
    Die Medien-Analyse 2002/I ist repräsentativ für 64,1 Millionen
Deutsche ab 14 Jahren und basiert auf 26.000 Interviews, die vom
1.10.2000 bis 29.9.2001 geführt wurden. In der Pressemedientranche,
die heute veröffentlicht wurde, werden die Reichweiten und
Leserstrukturen für insgesamt 162 Zeitschriften, Wochenzeitungen und
Supplements ausgewiesen.
    
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Frank Plümer
Leitung stern Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
20444 Hamburg
Tel. 040/3703-3046, Fax 040/3703-5683
E-Mail: presse@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: