Gruner+Jahr, STERN

stern-Umfrage: Gabriel als SPD-Kanzlerkandidat vor Scholz

Hamburg (ots) - Nach seinem Erfolg bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg wird Olaf Scholz als möglicher SPD-Kanzlerkandidat für die nächste Bundestagswahl 2017 gehandelt. 27 Prozent der Bundesbürger meinen nach einer Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin stern, dass Hamburgs Erster Bürgermeister dafür besser geeignet wäre als SPD-Chef Sigmar Gabriel. Dem trauen allerdings 33 Prozent eine Kanzlerkandidatur eher zu als Scholz. 24 Prozent sind der Auffassung, dass weder der eine noch der andere antreten sollte.

Während Gabriel mehr Anhänger vor allem in der eigenen Gefolgschaft (41 Prozent, Scholz: 35 Prozent), bei den Sympathisanten der Grünen (38 Prozent, Scholz: 28 Prozent) und bei den befragten Frauen (35 Prozent, Scholz: 23 Prozent) hat, bevorzugen den eher wirtschaftsfreundlichen Scholz überdurchschnittlich häufig die Anhänger der Linken (34 Prozent) - nur 19 Prozent von ihnen favorisieren Gabriel, keinen von beiden wollen 33 Prozent. Auch unter den Anhängern der AfD rangiert Scholz mit 26 Prozent vor Gabriel (20 Prozent) - weder den einen noch den anderen wünschen sich 31 Prozent.

Datenbasis: Das Forsa-Institut befragte am 12. und 13. Februar 2015 im Auftrag des Magazins stern 1002 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei +/- 3 Prozentpunkten.

Diese Vorabmeldung ist nur mit der Quellenangabe stern zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

stern-Redakteur Werner Mathes, mathes.werner@stern.de, Telefon 030 - 
20224 239.
Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: