Gruner+Jahr, STERN

stern: Telefongespräch verriet Holzers Aufenthalt in Österreich

    Hamburg (ots) - Die Verhaftung Dieter Holzers am 23. August in
Österreich steht im Zusammenhang mit der weltweiten Zielfahndung nach
dem Holzer-Freund und früheren Rüstungs-Staatssekretär Holger Pfahls,
der seit mehr als zwei Jahren flüchtig ist. Das berichtet das
Hamburger Magazin stern in seiner neuen Ausgabe.
    
    Ausgelöst wurde die Polizeiaktion  durch einen Anruf der Frau von
Holger Pfahls - die im Zuge der Fahndung nach ihrem Mann abgehört
wird -  im saarländischen Büro des Elf-Lobbyisten. Sie fragte  nach
der Telefonnummer Holzers in Österreich, die ihr mit dessen
Zustimmung mitgeteilt wurde. Sechs Stunden später nahm die Polizei,
darunter auch ein Zielfahnder des BKA, Holzer in Lech am Arlberg
fest. Holzer bedauerte später seine Auskunftsfreudigkeit: "Wenn's dem
Esel zu wohl wird, geht er aufs Eis."
    
    Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung
frei.
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen: stern-Redakteur Klaus Wirtgen, Tel. 0172/412 54 97

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: