Gruner+Jahr, STERN

stern: Schröders Umarmung mit Putin irritiert jeden zweiten Deutschen

Hamburg (ots) - 45 Prozent der Bundesbürger finden es in Ordnung, dass Altkanzler Gerhard Schröder den russischen Präsidenten Wladimir Putin bei einem Empfang in St.Petersburg umarmt hat. 49 Prozent dagegen halten die herzliche Geste wegen Putins Ukraine-Politik für unangemessen. Nach einer Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin stern bringen vor allem die Ostdeutschen mit 54 Prozent Verständnis für die herzliche Begrüßung anlässlich einer Feier zu Schröders 70. Geburtstag auf, ebenso wie die Anhänger der Linken (50 Prozent). Auch die Hälfte der befragten Männer stört es nicht, dass sich Schröder und Putin freundschaftlich in die Arme nahmen - bei den Frauen sind es dagegen nur 41 Prozent.

Datenbasis: Das Forsa-Institut befragte am 29. und 30. April 2014 im Auftrag des Magazins stern 1004 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei +/- 3 Prozentpunkten.

Diese Vorabmeldung ist nur mit der Quellenangabe stern zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

stern-Redakteur Werner Mathes, Telefon 030 - 20224 239

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: