Gruner+Jahr, STERN

stern GESUND LEBEN-Interview: Das Bauchgefühl kann irren, meint es aber gut mit uns

Hamburg (ots) - Grummeln oder wohlige Wärme im Bauch: Was wir als Bauchgefühl bezeichnen, sind körperliche Signale, die unserem Gehirn entspringen. Dabei handelt es sich um Mitteilungen eines Bewertungssystems, das extrem schnell und unbewusst abläuft. "Es bildet Wahrscheinlichkeitshypothesen aufgrund von Erfahrungen, und diese Hypothesen können auch falsch sein", erklärt die Züricher Tiefenpsychologin Maja Storch im stern GESUND LEBEN Interview. Sie rät daher, sich vor einer Entscheidung Zeit zu nehmen, um Verstand und Bauchgefühl abzugleichen.

Meistens meint die Stimme des Bauchs es aber gut mit uns: Sie möchte vor allem, dass wir genug schlafen, genug essen, soziale Kontakte pflegen und auf unsere Kräfte achten. Wer die Botschaften ignoriert, kann sogar krank werden. "Wenn Sie über lange Zeiten Ihre Bauchsignale unterdrücken, entsteht Stress", so die Psychologin.

Das vollständige Interview mit Maja Storch über das Geheimnis kluger Entscheidungen ist in der aktuellen Ausgabe stern GESUND LEBEN zu finden. Das Heft ist zum Preis von 6,80 Euro im Handel erhältlich ist.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Franziska Kipper
stern Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 55
E-Mail kipper.franziska@stern.de
Internet www.stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: