Gruner+Jahr, STERN

stern.de: Hamburgs Bürgermeister Scholz fordert Rote-Flora-Inhaber Kretschmer zu Verkauf auf

Hamburg (ots) - Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz hat den Besitzer der Roten Flora, den Kaufmann Klausmartin Kretschmer, zur Aufgabe aufgefordert. "Das Verhalten des Eigentümers ist ein Problem", so Scholz in einem Interview mit stern.de. "Er war als Kulturinvestor angetreten, um die Rote Flora zu erhalten. Es ist sehr ärgerlich, dass er auf unser Rückkaufangebot bisher nicht eingeht." Scholz machte abermals deutlich, dass es keine Räumung geben werde. Der Besitzer dränge darauf, "wir nicht". "Alle Parteien sind für den Erhalt der Roten Flora, der Bezirk hat sogar den Bebauungsplan geändert."

Scholz spricht sich für eine schärfere Regulierung des Immobilienmarkts aus. Die Politik müsse stärker eingreifen, "mit allen verfügbaren Mitteln". Die Hansestadt habe hier schon viel getan. "Spekulanten sind bei uns in Hamburg nicht willkommen."

Mit Gewalttätern könne man aber nicht diskutieren. "Man darf niemals die Vermutung gelten lassen, dass jemand, der Steine wirft, einen guten Grund dafür haben kann." Es sei richtig, dass die Probleme der Stadt gelöst werden müssten und man dafür miteinander reden müsse. "Aber ohne Gewalt."

Diese Vorabmeldung ist nur mit der Quellenangabe stern.de zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

stern-Redakteur Frank Thomsen, Telefon 040 - 3703 3544.

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: