Gruner+Jahr, STERN

stern: Fast 40 Prozent der Deutschen rechnen mit Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage

stern: Fast 40 Prozent der Deutschen rechnen mit Verschlechterung der
wirtschaftlichen Lage

    Hamburg (ots) - Die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands wird von den Bundesbürgern immer schlechter eingeschätzt. Etwa 25 Millionen Bürger rechnen damit, dass sich die wirtschaftliche Lage in den nächsten zwölf Monaten verschlechtern wird. Die Zahl der Pessimisten hat sich seit Juli vergangenen Jahres von 21 auf 39 Prozent fast verdoppelt. Dies sind die aktuellen Ergebnisse einer Langzeit-Umfrage der stern-Marktforschung, für die seit März 2000 jeden Monat 2000 Bürger ab 14 Jahren befragt werden. Das Hamburger Magazin veröffentlicht sie in seiner neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe.

    An einer Verbesserung der allgemeinen ökonomischen Situation binnen Jahresfrist glauben gerade noch zwölf Prozent. Im Juli 2000 zählten sich noch 21 Prozent zu den Optimisten. Ihre persönliche Zukunft sehen die Deutschen aber nicht ganz so schwarz: Nur 20 Prozent rechnen damit, dass sich ihre eigene Wirtschaftslage innerhalb des nächsten Jahres verschlechtern wird, 64 Prozent erwarten gegenwärtig keine Veränderung, und 16 Prozent sind zuversichtlich, dass sich die Lage bessern wird.

    An den neuen Ergebnissen fällt auf, dass die Beurteilung der allgemeinen und persönlichen Lage seit Anfang des Jahres immer weiter auseinanderklafft. Besonders negativ wird die Wirtschaftslage von Selbständigen und Arbeitern, Haushalten mit einem Nettoeinkommen unter 4000 Mark und Befragten zwischen 40 und 49 Jahren beurteilt.

    Das stern-TrendProfil "Konjunkturbild und Konsumindikator" steht im Internet unter www.trendprofile.stern.de zum Download bereit und kann per E-Mail an anzeigen@stern.de kostenlos bestellt werden.

    Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.


ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:
Isabelle Haesler
stern-Presse- + Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040/3703-3706.

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: