Gruner+Jahr, STERN

Sebastian Deisler zum stern: Ich allein kann den deutschen Fußball nicht retten

Hamburg (ots) - Fußball-Nationalspieler Sebastian Deisler will sich nicht in die Rolle des Werbe- oder Popstars drängen lassen und sein Privatleben konsequent abschirmen. Dem Hamburger Magazin stern sagte Deisler, der als Basti Fantasti zum neuen deutschen Nachwuchsstar hochgejubelt wurde: "Es geht einfach nicht mehr. Ich muss auch mal knallhart sein, um meine Ruhe zu haben." Deisler weiter: "Ich bin nicht everybody's darling. Das will ich auch gar nicht sein. Ich bin kein Teenieschwarm, ich bin Fußballer." Deisler sagte dem stern, in Zukunft wolle er sich auf's Fußballspielen konzentrieren. "Alles andere hat Zeit." Zum alleinigen Retter des deutschen Fußballs fühlt sich der 21-jährige Spieler von Hertha BSC Berlin nicht berufen. Deisler: "Das kann ich nicht. Lasst mir meine Zeit. Ich muss doch noch so viel lernen." Diese Meldung ist unter Quellenangabe stern zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: stern Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen steht Ihnen stern-Redakteur Rüdiger Barth (040-3703-3557) zur Verfügung. Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: