Gruner+Jahr, STERN

stern in der MA'2001 I mit Zuwachs von 370.000 Lesern größter Reichweitengewinner unter den aktuellen Wochenmagazinen

    Hamburg (ots) -
    
    Mit 7,11 Millionen Leserinnen und Lesern baut der stern seine
Position als Reichweitenführer aus
    
    In der heute veröffentlichten "Media-Analyse MA 2001 Pressemedien
I" gewinnt der stern 370.000 Leserinnen und Leser hinzu und ist mit
einer Reichweite von 11,1 Prozent bzw. 7,11 Millionen Lesern und
Leserinnen pro Woche mit deutlichem Abstand Reichweitenführer unter
den aktuellen Wochenmagazinen (MA '00 II: 10,6 Prozent bzw. 6,74
Mio.).
    
    Insgesamt legen die aktuellen Wochenmagazine um 2,3 Prozent brutto
zu (+420 Tsd.). Während Focus mit einem Zuwachs von 170 Tsd. jetzt
6,05 Mio. Leserinnen und Leser pro Woche erreicht (MA '00 II: 9,2
Prozent, 5,88 Mio.), gibt der Spiegel 120 Tsd. Leser ab und erzielt
nun eine Gesamtreichweite von 5,64 Mio. (MA '00 II: 9,0 Prozent, 5,76
Mio.).
    
    stern Verlagsgeschäftsführer Dr. Bernd Buchholz: "Das sehr gute MA
Ergebnis zeigt, dass der stern die Interessen von immer mehr Lesern
trifft. Das redaktionelle Konzept der Chefredaktion sitzt."
    
    Insgesamt weist die MA 2001 I Daten für 144 Publikumszeitschriften
und Wochenzeitungen, 4 TV-Supplements, die Titel der konfessionellen
Presse und eine Reihe von Stadtillustrierten aus. Die MA ist
repräsentativ für 63,83 Mio. Deutsche ab 14 Jahren. Die Media-Analyse
2001 I wurde in der Zeit vom 03.10.1999 bis zum 30.09.2000 in zwei
Wellen erhoben.
    
    Die Trendwelle Frühjahr 2001 wurde in der Zeit vom 26.03.2000 bis
30.09.2000 erhoben.
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen:

Susanne Wesner
stern-Verlagsleitung /
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 040/3703-3046, Fax -5683
E-mail wesner.susanne@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: