Gruner+Jahr, STERN

stern: Schröder will im Frühjahr Iran besuchen

Hamburg (ots) - Im Mai nächsten Jahres wird Bundeskanzler Gerhard Schröder den Iran für mehrere Tage offiziell besuchen. Begleiten sollen ihn dabei deutsche Wirtschaftsführer. Das berichtet das Hamburger Magazin stern in seiner neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe. Der Termin im Mai ist bewusst gewählt. Die Reise soll nach Informationen des stern den im Iran umstrittenen Kurs des gemäßigten Präsidenten Khatami unterstützen. Das iranische Staatsoberhaupt muss sich kurz nach der Schröder-Visite Wahlen stellen. Das Regime in Teheran steht nach wie vor wegen Menschenrechtsverletzungen weltweit in der Kritik. Bereits Anfang Oktober hatte der parteilose Wirtschaftsminister Werner Müller zusammen mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation den Iran besucht. Schröders Reise wurde vereinbart, als Khatami unter immensen Sicherheitsvorkehrungen im Juli diesen Jahres Deutschland einen Staatsbesuch abstattete. Der letzte Bundeskanzler, der den Iran offiziell besuchte, war Helmut Schmidt, im November 1975. Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: stern Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: stern-Redakteur Andreas Borchers: Tel. 030/20224 220 Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: