Gruner+Jahr, STERN

stern: Pensionierte EU-Beamte schummeln bei Wohnsitz

Hamburg (ots) - Pensionierte Beamte des Europaparlaments (EP) bessern offenbar zunehmend ihre Ruhegehälter mit einem Trick auf: Sie melden nach Informationen des Hamburger Magazins stern häufiger ihren Wohnsitz in Ländern wie Großbritannien oder Dänemark, in denen ihnen ein kräftiger Aufschlag auf die Rente gezahlt wird. Dieser so genannte Berichtigungskoeffizient, der bei einer Adresse in Großbritannien 57 und in Dänemark immerhin noch 32 Prozent Zuschlag einbringt, soll eigentlich höhere Kosten für Lebenshaltung und Währungsschwankungen abdecken - wird aber offenbar von betrügerischen Ruheständlern mit fingierten Adressen ausgenutzt. Es gebe "eine Tendenz, sich in Ländern mit günstigen Koeffizienten anzusiedeln", hielt der Personaldirektor des Europaparlaments (EP) in einem internen Brief fest, der dem stern vorliegt. Der EP-Finanzkontrolleur hat nach Informationen des stern den Fall einer griechischstämmigen Pensionärin aufgedeckt, die sich 25.000 Mark für den Umzug von Brüssel nach Athen bezahlen ließ - und zugleich einen Wohnsitz in London anmeldete. Das verschaffte ihr eine Rente von etwa 8000 Mark. In Athen hätte sie nur 4400 Mark erhalten. Ein dänischer Ex-Beamter kassierte nach Berechnungen des Finanzkontrolleurs insgesamt 100.000 Mark Aufschlag, weil er angeblich in Dänemark wohnte. Tatsächlich lebte er offenkundig an der deutsch-luxemburgischen Grenze. Zeitweise versuchte der Ruheständler, mit Berufung auf einen Wohnsitz im englischen Canterbury noch höhere Pensionszahlungen herauszuschlagen - doch als die Parlamentsverwaltung begann, den Fall zu untersuchen, meldete er plötzlich seinen Umzug nach Deutschland. Der CSU-Europaabgeordnete Ingo Friedrich verlangt künftig "strengste Kontrollen", um solche Missbräuche zu verhindern. Ein "System, das dazu einlädt, es auszunutzen" sollte besser ganz abgeschafft werden, wenn der Euro EU-weit Zahlungsmittel sei, sagte Friedrich dem stern. Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: stern Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Hans-Martin Tillack Tel 0032 / 0496 / 52 09 23 Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: