Gruner+Jahr, STERN

stern-Umfrage: Mehrheit gegen Wikileaks-Veröffentlichung

Hamburg (ots) - Eine Mehrheit der Deutschen hält es für falsch, dass die vertraulichen Depeschen der US-Botschaften an das Außenministerium in Washington von der Internetplattform Wikileaks veröffentlicht wurden. In einer Umfrage für die neue, am Donnerstag erscheinende Ausgabe des Hamburger Magazins stern vertraten 58 Prozent die Auffassung, solch interne Papiere hätten unter Verschluss bleiben sollen. Rund ein Drittel (36 Prozent) begrüßte dagegen die Veröffentlichung.

Das Verhältnis zu den USA schätzt die Mehrheit (60 Prozent) trotz des Wirbels der vergangenen Tage als nicht beeinträchtigt ein. Dass die Beziehungen Schaden genommen hätte, meinten 37 Prozent.

Datenbasis: 1002 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger am 1. und 2. Dezember 2010, statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte. Institut: Forsa. Auftraggeber: stern. Die Vorabmeldung ist nur mit der Quellenangabe stern frei.

Pressekontakt:

Marc Drewello, Nachrichtenredaktion stern/stern.de
Telefon: 040-3703-7296



Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: