Gruner+Jahr, STERN

Das Hamburger Magazin stern ruft im aktuellen Heft (37/00) zur vierten Runde des größten deutschen Existenzgründungswettbewerbs StartUp auf

    Hamburg (ots) -
    
    Die Initiative des stern, der Sparkassen und McKinsey & Company
    hat bisher über 5000 Gründungsteams auf dem Weg in die
    Selbstständigkeit begleitet.
    
    Hamburg, 6. September 2000 - Zum vierten Mal können
Existenzgründer aller Branchen bei StartUp, dem größten deutschen
Existenzgründungswettbewerb, teilnehmen. Der bundesweit
ausgeschriebene Wettbewerb StartUp wurde 1997 vom Hamburger Magazin
stern, den Sparkassen und der Unternehmensberatung McKinsey & Company
initiiert. Bis heute haben 90.000 interessierte Gründer das
Teilnehmerhandbuch angefordert, 5000 Unternehmen wurden von einer
Fachjury bewertet und auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit
begleitet.
    
    stern-Chefredakteur Thomas Osterkorn: "Gründungsgeist und gute
Ideen kann es nicht genug geben. Der stern möchte mit StartUp
Menschen unterstützen, die Mut haben, Eigeninitiative zeigen und ihre
Zukunft selbst in die Hand nehmen. Um möglichst viele Menschen zu
erreichen und sie zur Teilnahme an dem Wettbewerb aufzurufen, bringen
wir in Heft 37, das am 7. September erscheint, ein umfangreiches
Journal zum Thema Existenzgründung und zu StartUp."
    
    An dem Wettbewerb  StartUp 2001 können Existenzgründer aus allen
Branchen teilnehmen, die im Jahr 2000 bereits ein Unternehmen
gegründet haben, oder deren Firma kurz vor der Gründung steht.
Einsendeschluss der Geschäftspläne ist der 31. Dezember 2000,
Anmeldeformulare gibt es in fast allen Sparkassen, bzw. im Internet
unter www.startup-initiative.de. Unter dieser Internetadresse sind
umfangreiche Informationen zum Wettbewerb zu finden. Alle Teilnehmer
an StartUp 2001, die einen Geschäftsplan einreichen, erhalten eine
individuelle, schriftliche Bewertung und eine
Stärken/Schwächenanalyse ihrer Konzepte. Die besten Gründer werden
mit Preisen in Höhe von insgesamt mehr als 2,5 Millionen Mark
ausgezeichnet. Fünf Bundessieger werden durch McKinsey & Company
individuell betreut.
    
    Informationen zum Gründungswettbewerb gibt das
StartUp-Projektbüro, Esther Langkafel, Tel.: 040-37 03 4545, Fax:
040- 37 03 58 10, e-mail: StartUp@stern.de.
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen:

Susanne Wesner
stern-Verlagsleitung
Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Tel. 040/3703-3046, Fax -5683
E-mail Wesner.Susanne@Stern.de.
www.stern.de/presse

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: