Gruner+Jahr, STERN

stern TrendProfile "Online-Shopping": 13,38 Millionen Deutsche waren im Juni 2000 im Internet
E-Mail, Home-Banking und Online-Shopping gehören aktuell zu den am stärksten genutzten Angeboten

Hamburg (ots) - Die Zahl der Onliner steigt stetig, derzeit verfügen 21,1 Prozent aller Bundesdeutschen über 14 Jahre über einen Internet-Zugang, das entspricht 13,38 Millionen. Davon surfen 9,16 Millionen zu Hause, 4,58 Millionen an ihrem Arbeitsplatz und 2,65 Millionen an einem anderen Ort, zum Beispiel bei Freunden oder im Internet-Café. Dies ergibt die jüngste TrendProfile-Befragung vom Juni 2000 zum Thema "Online-Shopping". Im April 2000 lag die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland noch bei 12,57 Millionen (19,8 Prozent). Die aktuelle Erhebung vom Juni 2000 zeigt, dass noch immer knapp 80 Prozent der Bevölkerung nicht "drin" sind. Die Nutzung von Online-Shopping entwickelt sich zurückhaltender als von Experten bisher erwartet: Nur jeder Vierte mit Internet-Zugang (3,5 Mio.) gibt an, schon einmal im Netz eingekauft zu haben. 30,1 Prozent der Onliner (4 Mio.) wollen dies in den nächsten 12 Monaten sicher oder vielleicht tun. Die Sicherheitsbedenken bezüglich der Bezahlung des Online-Einkaufs sind offenbar noch groß: Nur 15 Prozent geben an, dass für sie eine Bezahlung über die Nennung der Kreditkartennummer in Frage kommt. Die meisten (57 Prozent) wünschen nach wie vor eine Rechnung, jeder Vierte will per Nachnahme bezahlen. Wichtigstes Angebot im Netz bleibt die E-Mail-Kommunikation: 10,2 Millionen Deutsche nutzen E-Mail. Home-Banking nutzen 3,55 Mio., Online-Shopping 3,5 Mio., Job-Angebote werden von 2,65 Mio Personen genutzt. Bei Reisebuchungen per Internet besteht aktuell das größte Potenzial: 1,58 Millionen Personen bestellen bereits ihre Reisen im WWW, weitere 2,88 Millionen planen dies in den nächsten 6 Monaten. Durchgeführt wurde die vom stern in Auftrag gegebene TrendProfile-Erhebung zum Thema Online-Shopping im Zeitraum 14. Juni bis 28. Juni 2000 vom Hamburger Ipsos-Institut. Die Befragung ist repräsentativ für 63,51 Millionen deutschsprachige Personen ab 14 Jahren in der Bundesrepublik. Ein Booklet mit den Ergebnissen der Befragung kann bei Anke Seelig bestellt werden per E-mail: anzeigen@stern.de oder per Fax 040 / 3703-5726. ots Originaltext: stern Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Christina Leitow - stern-Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit Am Baumwall 11 20459 Hamburg Tel. 040/37033706, Fax -5741 E-mail leitow.christina@stern.de. / www.stern.de/presse Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: