Gruner+Jahr, STERN

stern ist in der MA'2000 mit 6,74 Millionen Lesern und Leserinnen unverändert Reichweitenführer bei den aktuellen Wochenmagazinen
Jeder zehnte Deutsche liest das Hamburger Magazin stern

    Hamburg (ots) - In  der heute veröffentlichten "Media-Analyse
MA'2000/Pressemedien II" konnte der stern  mit  einer Reichweite von
10,6 Prozent bzw. 6,74 Millionen Lesern und Leserinnen pro Woche
seine Position als Reichweitenführer unter den aktuellen
Wochenmagazinen behaupten. Damit liest gut jeder zehnte Bundesbürger
über 14 Jahren den stern. Auf Rang 2 und 3  folgen mit deutlichem
Abstand "Focus" (9,2 Prozent bzw. 5,88 Mio. Leser) und "Spiegel" (9,0
Prozent bzw. 5,76 Mio. Leser).
    
    Insgesamt weist die MA 2000 II Daten für 154
Publikumszeitschriften und Wochenzeitungen, 4 TV-Supplements, die
Titel der konfessionellen Presse und eine Rehe von Stadtillustrierten
aus. Für 10 Titel wurden erstmals in der MA 2000 II Leserschaftsdaten
ermittelt. Die MA ist repräsentiv für 63,83 Mio. Deutsche ab 14
Jahren. Die Media-Analyse 2000 II wurde in der Zeit vom 11.04.1999
bis zum 26.02.2000 in zwei Wellen erhoben.
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen:

Susanne Wesner
stern-Verlagsleitung /
Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 040/3703-3046, Fax -5683
E-mail wesner.susanne@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: