Gruner+Jahr, STERN

Großer stern-Zootest: Köln, Hamburg und Nürnberg "erstklassig"
Expo-Zoo Hannover nur auf Platz 21 - Tierpark Lübeck Schlusslicht

Hamburg (ots) - Die meisten deutschen Zoos sind besser als ihr Ruf. Denn sie haben erkannt, dass sie einen Kompromiss eingehen müssen zwischen den Bedürfnissen ihrer Besucher und denen der Tiere. Miserable Tierhaltung ist daher heute eher die Ausnahme. Zu diesem Ergebnis kommt das Hamburger Magazin stern, das in seiner neuen Ausgabe am morgigen Donnerstag den bisher größten Test der deutschen Zoos veröffentlicht. Testsieger ist der Kölner Zoo. Er bekam ebenso wie der Tierpark Hagenbeck in Hamburg und der Nürnberger Tiergarten das Prädikat "erstklassig" verliehen. Insgesamt 39 Zoos hat der stern in diesem Frühsommer unter die Lupe genommen, unterstützt von zwei ausgewiesenen Fachleuten: Professor Reinhold R. Hoffmann, langjähriger Direktor des Berliner Instituts für Zoo- und Wildtierforschung, und der Hamburger Fachjournalist Herman Reichenbach ("International Zoo News"). Die Parks wurden nach ihrer regionalen Bedeutung ausgewählt und in zwei Größen-Kategorien unterteilt. Bei den großen Tierparks belegt der Expo-Zoo Hannover, in dem in den vergangenen Jahren 107 Millionen Mark investiert wurden, nur Platz 21. In dem spektakulärsten Zoo Deutschlands bekommt der Besucher mit der "Sambesi"-Bootsfahrt oder einem indischen "Dschungelpalast" zwar Erlebnis "pur" geboten, ein Gutteil des Zoos liegt aber noch im Argen. Die stern-Tester stuften ihn nur als "passabel" ein. Besser schnitt überraschend der Zoologische Garten Schwerin ("gut") ab. Er landete hinter dem Münchner Tierpark Hellabrunn und dem Zoo Dortmund auf Platz 6. Die beiden berühmten Berliner Zoos kamen auf Platz 15 (Tierpark Friedrichsfelde) und 18 (Zoologischer Garten Berlin). Ganz am Ende dieser Skala: der Ruhr Zoo in Gelsenkirchen und der Heidelberger Zoo; nach Meinung der Prüfer sind beide "unzulänglich". Durchweg positive Noten bei den kleinen Zoos erhielten der Zoologische Garten Eberswalde ("erstklassig"), der Tierpark Görlitz ("gut") und der Naturzoo im westfälischen Rheine ("gut"). In dieser Kategorie liegen der Tiergarten in Mönchengladbach und der Tierpark Lübeck weit abgeschlagen ganz unten. Das Urteil der stern-Tester: "miserabel". Sämtliche Zensuren - inklusive der einzelnen Gehegenoten - sind in einer umfangreichen Datenbank aufgearbeitet und können unter www.stern.de/zootest abgerufen werden. Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: stern Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen an: stern-Redakteure Florian Gless (Telefon 040-3703-3578) und Günter Handlögten (Telefon 040-3703-2656). Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: