Gruner+Jahr, STERN

stern: Norbert Blüm lehnt "Kontaktsperre" gegenüber Post-Kommunisten ab

Hamburg (ots) - Norbert Blüm, früherer Bundesarbeitsminister und ehemaliger CDU-Vize, hat sich von Mecklenburg-Vorpommerns PDS-Landesvorsitzenden und Arbeitsminister Helmut Holter für eine Zukunftskommission der SPD-PDS-Landesregierung anwerben lassen. Wie das Hamburger Magazin stern in seiner neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe berichtet, wendet sich Blüm gegen die von CDU-Mitgliedern geforderte "Kontaktsperre" gegenüber den Post-Kommunisten. ("Holter bleibt mein politischer Gegner, aber ich habe mich noch nie einem Gespräch verweigert") Blüm unterstützt auch Rita Süssmuth, die sich von der rot-grünen Bundesregierung für eine Zuwanderungskommission anheuern ließ. "Ein so eminent wichtiges Thema an ein Gremium außerhalb des Parlaments" zu delegieren, lehnt Blüm zwar ab. Dennoch findet er es aber richtig, dass Süssmuth mitmache. Diese Vorabmeldung ist unter Quellenangabe stern zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: stern Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen steht stern-Reporter Klaus Wirtgen zur Verfügung. Tel. 0172/412 54 97 Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: