Gruner+Jahr, STERN

IVW II/00: stern stärkt mit 1.081.603 verkauften Exemplaren seine Position als auflagenstärkstes aktuelles Wochenmagazin
Leichter Auflagen-Zuwachs beim stern gegenüber Vorjahr und Vorquartal.

    Hamburg (ots) -

    / Abstand zum Spiegel vergrößert sich.

      Der stern stärkt seine Position als auflagen- und
reichweitenstärkstes aktuelles Wochenmagazin. Das ergeben die heute
veröffentlichten Zahlen der Informationsgemeinschaft zur Feststellung
der Verbreitung von Werbeträgern (IVW). Mit einer verkauften
Gesamtauflage von 1.081.603 Exemplaren (Vergleichswerte Spiegel:
1.007.690 Ex., Focus: 743.375 Ex.) baute der stern seinen Abstand zu
Spiegel und Focus weiter aus. Im Vergleich zum Vorjahresquartal legte
der stern in der IVW II/00  mit 0,3 Prozent (Spiegel: -3,1 Prozent,
Focus: -0,8 Prozent) leicht zu. Verglichen mit dem Vorquartal
verbesserte sich die Auflage des stern um 0,7 Prozent (Spiegel: - 4,2
Prozent, Focus: -8,3 Prozent).

    Verlagsgeschäftsführer Dr. Bernd Buchholz: "Die erfreuliche Entwicklung der Auflage des stern zeigt, dass die Chefredakteure des stern, Thomas Osterkorn und Andreas Petzold, die Interessen unserer Leser treffen. Der stern ist Marktführer im Segment der aktuellen Wochenmagazine, und wir werden alles tun, um diese Position zu festigen."

ots Originaltext: Stern
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Susanne Wesner
stern-Verlagsleitung /
Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Tel. 040/3703-, Fax -5683
E-mail Wesner.Susanne@stern.de.

Pressemitteilung
Gruner + Jahr AG & Co
Druck- und Verlagshaus
Hamburg

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: