Gruner+Jahr, STERN

AWA 2000: mehr Zeitschriften, mehr Leser. stern mit 7,53 Millionen Lesern reichweitenstärkstes aktuelles Wochenmagazin

Hamburg (ots) - 90.000 Leser Zugewinn für den stern, Gewinne für Spiegel, Verluste für Focus In der heute veröffentlichten "Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse AWA 2000" erzielt der stern ein Plus von 90.000 Lesern und damit eine Gesamtreichweite von 7,53 Mio. Lesern. Der stern, das größte aktuelle Wochenmagazin Deutschlands, wird demnach Woche für Woche von 11,8 Prozent der erwachsenen Bevölkerung gelesen. An zweiter Stelle in dieser Gattung liegt der Spiegel, der seine Reichweite leicht steigern konnte und mit einem Plus von 60.000 Lesern nun 5,98 Mio. Personen erreicht. Verluste musste die Nummer drei unter den aktuellen Wochenmagazinen hinnehmen: Focus verlor 110.000 Leser und wird jetzt von 5,42 Mio. Menschen in Deutschland gelesen. Mehr Zeitschriften, mehr Leser Die AWA - eine auf Basis von 20.938 Befragten ab 14 Jahren erstellte Markt-Media-Studie - ist repräsentativ für 64 Millionen Deutsche. Sie ermittelt die Größe von Mediennutzerschaften in der Gesamtbevölkerung. Erhoben wurde in der AWA 2000 u.a. die Nutzung von 229 Publikumszeitschriften, 6 Wochenzeitungen und 12 Kundenzeitschriften: Das sind 14 Titel mehr als im Vorjahr (24 Zugänge, 10 Abgänge). Das gestiegene Printmedien-Angebot wird genutzt: Die Bruttoreichweite stieg um 3,1 Prozent. Auf Basis der 223 in beiden Jahren vergleichbar erhobenen Titel dieser Kategorien sank die durchschnittliche Reichweite in der Gesamtbevölkerung von 2,3 auf 2,2 Prozent. Der Erhebungszeitraum der AWA 2000 begann bereits im Frühjahr 1999 (Frühjahrswelle 1999: 18.02.99-29.04.99), wurde im Herbst 1999 fortgesetzt (Herbst/Winter-Welle 1999/2000: 09.09.99 - 08.02.00) und im Frühjahr 2000 (Frühjahrswelle 2000: 26.02.00-02.05.00) beendet. Die erst im Laufe des ersten Halbjahres 2000 gestarteten Wirtschaftsmagazine konnten noch nicht mit ihren Leserschaftsgrößen und -strukturen abgebildet werden. ots Originaltext: stern Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Susanne Wesner stern-Verlagsleitung / Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit 20444 Hamburg Tel. 040/3703-3046, Fax -5683 wesner.susanne@stern.de Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: