Gruner+Jahr, STERN

stern.de sucht den schärfsten politischen Cartoon

    Hamburg (ots) - In Kooperation mit toonpool.com veranstaltet stern.de Cartoon-Wettbewerb mit attraktiven Preisen

    Im Superwahljahr 2009 braucht der Politikbetrieb einen flotten Strich. Deswegen ruft stern.de zu einem Cartoon-Wettbewerb auf und sucht mit Kooperationspartner toonpool.com die schärfsten Cartoons und die besten politischen Karikaturen. Ob Politiker-Porträts, szenische Motive oder Situationskomik - Hobbyzeichner, Profimaler und Nachwuchscartoonisten können ab sofort unter www.toonpool.com ihre Werke hoch laden und am Wettbewerb teilnehmen.

    Unter allen Einsendungen trifft die Jury eine Vorauswahl. Die Jury besteht aus Bernd Pohlenz, Mitbegründer von toonpool.com, sowie Tobias Schülert, Humorredakteur bei stern.de. Die ausgewählten Werke werden bei toonpool.com, stern.de sowie auf den Monitoren des Berliner U-Bahn-Fernsehens zu sehen sein. Über die endgültigen Sieger entscheiden die User selbst: Ab dem 17. August 2009 können sie unter www.stern.de/Cartoonwettbewerb über ihre Favoriten abstimmen. Der   Zeichner, dessen Werk die meisten Stimmen bekommen hat, wird am 14. September 2009 zum Top-Cartoonisten gekürt.

    Den Gewinnern winken attraktive Preise: Die drei Erstplatzierten werden in einem Kurzporträt bei stern.de vorgestellt. Der Sieger erhält zudem ein Grafik-Tablett Wacom "Intuos4 M" und der Zweit- und Drittplatzierte jeweils ein Grafik-Tablett Wacom "Bamboo-Fun".

Pressekontakt:
Isabelle Haesler
stern Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 - 37 06
Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail      haesler.isabelle@stern.de
Internet  www.stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: