Gruner+Jahr, STERN

stern-ZEIT-Blindenzeitschrift: Der stern und DIE ZEIT erneut in Punktdruck

Hamburg (ots) - Weiterführung der Brailleausgabe durch die DZB zu Leipzig / Print- und Digital-Ausgabe / Zusätzlich: Jede Woche ein stern-Artikel als Podcast-Episode Die stern-ZEIT-Blindenzeitschrift wird von der Deutschen Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB) weitergeführt. Starttermin für die neuen Ausgaben ist der "Tag des weißen Stockes" (Mittwoch, 15. Oktober 2008), der auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam machen soll. Die Brailleausgabe bietet ausgewählte Artikel aus den aktuellen Ausgaben des Magazins stern und der Wochenzeitung DIE ZEIT im Abonnement an. Die Auswahl der Artikel leistet das Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr, die Produktion und der Vertrieb der Brailleausgabe erfolgen in Leipzig. Die stern-ZEIT-Blindenzeitschrift erscheint 14-tägig und wird in zwei Versionen angeboten - als Druckausgabe "stern/Zeit Braille" mit einem Umfang von 52 Seiten und zusätzlich als elektronisch versendbare Variante "stern/ZEIT Braille digital". Der Preis für ein Jahresabonnement beträgt 41,60 EUR pro Version. Die DZB bietet außerdem jede Woche einen Artikel des stern als Podcast-Episode bzw. Audio-Download auf der von der DZB betriebenen Internet-Plattform Blinden und Sehbehinderten kostenlos an. Unter www.dzb.de/stern-podcast können Interessierte diesen herunterladen, als RSS abonnieren oder mittels Softwareplayer anhören. Eine Registrierung ist hierfür nicht notwendig. Hinweis an die Redaktionen: Bildmaterial steht unter www.dzb.de/presse zum Download bereit. Pressekontakt: Svenja Friedrich stern Marktkommunikation 20444 Hamburg Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 37 06 Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83 E-Mail friedrich.svenja@stern.de Internet www.stern.de Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: